Apple Talk: Die Kunst, Ihre Produkte abzustützen

Unabhängig von Ihrer Meinung zu Apple lässt sich eines nicht leugnen. Es hat Präsentationen auf eine andere Ebene gehoben, insbesondere in „diesen schwierigen Zeiten“, in denen alle Keynotes und Ankündigungen virtuell und aufgezeichnet sind. Aber natürlich wurden auch die Live-Events davor geskriptet und jedes Wort sorgfältig ausgewählt, um das ultimative Ziel zu erfüllen: die Präsentation der Apple-Produkt im besten Licht. Wörter wie „fantastisch“, „erstaunlich“, „wunderschön“ und „ehrfürchtig“ werden in jeder Präsentation großzügig verstreut, während andere wie „billig“ im Wortschatz von Apple schlichtweg fehlen. Aber das ist der offensichtliche Teil des „Zuckergusses“. Es gibt andere Ebenen, die schwieriger nachzuholen sind, denn das ist der springende Punkt. Hier werden wir über einige von ihnen sprechen, wie man sie erkennt und wie man ihre Bedeutung entschlüsselt. Bevor wir fortfahren, ist es wichtig zu beachten, dass alle Hersteller diese Praktiken befolgen. Kein Unternehmen wird ausgehen und sagen, dass sein neues Produkt in der einen oder anderen Hinsicht unterlegen ist. Aber Apples Rosinenpicking-Technik zeigt, dass seine Telefone nicht immer das A und O sind.

Was Apples Vergleiche bedeuten

Wenn es um ein neues Feature oder eine bestimmte Hardware-Spezifikation geht, gibt es einige Arten von Vergleichen, die Apple anstellt. Welches verwendet wird, hängt davon ab, wo sich das aktuelle Produkt auf der Tech-Leiter befindet.

Besser als das vorherige iPhone

Dies ist vielleicht der schwächste Vergleich, da er verwendet wird, wenn ein bestimmter Aspekt im Vergleich zu den Modellen des letzten Jahres verbessert wurde, aber nicht unbedingt das Beste ist, was Apple je gemacht hat. Zum Beispiel die iPhone 12 ist schlanker als das iPhone 11, aber es ist nicht das schlankste iPhone aller Zeiten, was sicherlich erwähnt worden wäre, wenn es so gewesen wäre. Änderungen, die Apple zwischen den Generationen vornehmen möchte, geben ihm jedoch die Möglichkeit, bei Präsentationen immer einige zusätzliche Verbesserungen zu zeigen. In diesem Jahr spielt die Pixelzahl plötzlich eine Rolle - Apple Talk: Die Kunst, Ihre Produkte abzustützen In diesem Jahr zählt plötzlich die Pixelzahl

Das erste auf einem iPhone

Wenn eine neue Funktion zum ersten Mal auf einem iPhone erscheint, ist das immer eine gute Nachricht. Das bedeutet, dass Millionen von Benutzern bald darauf zugreifen und ihr Leben dank des Ingenieurteams von Apple verbessern können. “Auf einem iPhone” bedeutet in diesem Szenario jedoch oft “wir haben uns endlich entschieden, es hinzuzufügen, nachdem andere Telefone es schon eine Weile hatten”. Sicher, in einigen Fällen wartet Apple, bis die Technologie ausgereift ist, bevor sie implementiert wird. Aber in anderen fühlt es sich an, als würde man iPhone-Benutzer nur einzeln mit neuen Funktionen füttern. Wie umgekehrtes kabelloses Laden, das Apple eindeutig anbieten kann, es aber nicht tut. Als Apple die Ultra-Wide-Kamera auf iPhones einführte, war sie nicht gerade bahnbrechend - Apple Talk: Die Kunst, Ihre Produkte abzustützen Als Apple die Ultra-Wide-Kamera auf iPhones einführte, war das nicht gerade bahnbrechend

Das Beste aller Zeiten auf einem iPhone

Einer der am häufigsten verwendeten Ausdrücke bei der Präsentation eines neuen Telefons. Sinnvoll ist natürlich, dass das neueste Modell in allen Kategorien eine Verbesserung gegenüber den Vorgängern darstellen soll. Größtes Display, größter Akku, schnellste Aufladung, Sie können viele Erfolge vor diesem Satz hinzufügen. Der Schlüssel hier ist natürlich der Teil „auf einem iPhone“. Wenn Sie das hören, ist dies ein Signal dafür, dass es andere Telefone gibt, die das iPhone in dieser Kategorie objektiv schlagen. Die oben genannten sind alles Bereiche, in denen Apple weit davon entfernt ist, an der Spitze zu stehen. Bei der großen Auswahl an Android-Handys werden die „besten“ Titel oft auf verschiedene Geräte verteilt; einer hat ein riesiges Display, ein anderer hat einen riesigen Akku, ein dritter hat die schnellste Aufladung und so weiter. Einige mögen argumentieren, dass Apple-Benutzer Android-Handys nicht wirklich in Betracht ziehen, daher spielen solche Vergleiche keine Rolle. Außer sie spielen eine Rolle, wenn das iPhone der Gewinner ist…

Das Beste aller Zeiten auf einem Smartphone

Machen Sie keinen Fehler, wenn Apple weiß, dass sein iPhone das Beste vom Besten ist, wird es es Ihnen sagen. Das beste Beispiel dafür sind seine Chips. Harte Zahlen zeigen, dass Apples Silizium die besten verfügbaren Chips für Android-Handys übertrifft, so dass die Phrase „auf einem iPhone“ schnell durch „auf jedem Smartphone“ ersetzt wird. Wenn Sie regelmäßig Apples Keynotes hören, werden Sie feststellen, dass dieser Satz nicht sehr oft verwendet wird, aber wenn er ins Spiel kommt, wird er stark betont. Natürlich ist es eine große Leistung, unter Tausenden von Geräten das Beste zu sein, daher lohnt es sich auf jeden Fall, darüber zu sprechen. Das sind einige große Zahlen, kein Zweifel - Apple Talk: Die Kunst, Ihre Produkte abzustützen Das sind einige große Zahlen, kein Zweifel

Das erste auf einem Smartphone

Dies ist vielleicht die begehrteste Aussage. Selbst wenn es darum geht, die Konkurrenz um ein paar Monate oder weniger zu schlagen, wie es beim 5-nm-A14-Chip der Fall ist, glauben Sie besser, dass Apple diese Welle so lange wie möglich reiten wird. Ich versuche nicht, die Errungenschaften von Apple zu vernachlässigen, einige der Dinge, zu denen iPhones fähig sind, sind wirklich bewundernswert. Diese Premieren werden immer schwieriger zu erreichen, daher lohnt es sich, so viel wie möglich zu Marketingzwecken zu melken.

Dubiose Formulierungen verwenden

Wenn keines der oben genannten Elemente verwendet werden kann, hat Apple immer noch Möglichkeiten, die Dinge so zu präsentieren, dass sie besser erscheinen, als sie tatsächlich sind. Eine Möglichkeit besteht darin, bestimmte Wörter oder Ausdrücke zu verwenden, die Menschen, die mit der Technik nicht vertraut sind, möglicherweise als etwas anderes verstehen. Wenn das passiert, ist die Person völlig schuld und natürlich völlig zufällig! Zum Beispiel die diesjährige Das iPhone 12 Pro Max verfügt über einen “5-fachen optischen Zoombereich”. Verständlicherweise könnte man meinen, dass man mit diesem optischen Zoom ein 5-mal größeres Objekt sehen kann. In Wirklichkeit bezieht sich Apple auf den Bereich zwischen dem 0,5-fachen Zoom, den die Ultraweitwinkelkamera bietet, und dem 2,5-fachen Zoom der Telekamera Sieht so aus, als ob es 2 mal schlimmer wäre. Aber mit einigen technisch korrekt Phrasierung sieht ein Vergleich auf dem Papier gar nicht so schlecht aus.

Genauso wichtig ist, worüber Apple nicht spricht

Der Verkauf von Flaggschiff-Handys ist für alle Smartphone-Hersteller immer schwieriger geworden, da herausragende Funktionen schneller zu erschwinglichen Geräten gelangen, als neue entwickelt werden. Dies zwingt Marketingteams dazu, kreativ zu werden, wenn es an der Zeit ist, hervorzuheben, warum Sie sich ihr glänzendes neues Telefon zulegen sollten. Und wenn es um Apple geht, ist die Aufgabe noch schwieriger. Werfen wir einen Blick zurück auf die iPhone 11-Familie. Letztes Jahr sprach Apple über die verbesserte Akkulaufzeit und wie lange man Videos auf seinen Geräten ansehen kann. Es wurde jedoch nicht erwähnt, dass die Telefone etwas dicker und schwerer sind, um den größeren Akku unterzubringen. Meinetwegen. Schneller Vorlauf zum diesjährigen Ankündigung des iPhone 12. Es wird viel Zeit damit verbracht, darüber zu sprechen, wie viel dünner und leichter die neuen Telefone sind, aber die Akkulaufzeit wird überhaupt nicht erwähnt, stattdessen steht in der Ecke der Funktionsfolie “Großartige Akkulaufzeit”. Die neuen Farben scheinen viel wichtiger zu sein - Apple Talk: Die Kunst, Ihre Produkte abzustützen Die neuen Farben sind viel wichtiger, wie es scheint Der Grund? Die neuen iPhones haben kleinere Akkus als ihre Vorgänger. Und während der effizientere Chip das teilweise kompensiert, zeigt Apples eigener Vergleich den neuen Das iPhone 12 Pro bietet 1 Stunde weniger Videowiedergabezeit. Und da das bedeutet, dass es in keine der drei oben genannten Kategorien passt, lohnt es sich nicht, darüber zu sprechen. Pro-Benutzer interessieren sich nicht für die Akkulaufzeit, oder?  - Apple Talk: die Kunst, deine Produkte abzustützen Pro-Benutzer interessieren sich nicht für die Akkulaufzeit, oder? In der Welt der Android-Flaggschiffe würde eine Reduzierung der Batteriekapazität zwischen den Generationen eine große Empörung auslösen. Aber natürlich listet Apple nicht einmal die Kapazität von iPhone-Akkus auf, dafür sind wir auf Zertifizierungsdokumente und Teardowns angewiesen , ersetzt Körpergespräch. Jetzt können Sie besser verstehen, was Apple wirklich sagt, wenn sie ein neues iPhone präsentieren, und worauf Sie achten müssen, wenn Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen möchten, was das Produkt wirklich ist. Apple iPhone 12 Pro Max vs. Samsung Galaxy Note 20 Ultravs

vs Apple iPhone 12 Pro Max vs. Samsung Galaxy Note 20 Ultra 23. November 2020, 08:21, von Peter Kostadinov

Apple iPhone 12 mini vs iPhone 11vs

vs Apple iPhone 12 mini vs iPhone 11 06.11.2020, 08:35, von Daniel Petrov

iPhone 12 vs iPhone 12 Provs

vs iPhone 12 vs iPhone 12 Pro 27. Oktober 2020, 09:32, von Iskra Petrova

Wenn es um die 5G iPhone 12-Serie geht, ist das, was Sie sehen, möglicherweise nicht das, was Sie bekommen

Wenn es um die 5G iPhone 12-Serie geht, ist das, was Sie sehen, möglicherweise nicht das, was Sie bekommen 21.10.2020, 13:35, von Alan Friedman

Jede Woche neue Gründe, sich zu freuen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten, Bewertungen und Angebote im Bereich Mobile Tech direkt in Ihren Posteingang

Leave a Comment