ASUS ZenFone 6-Update verbessert Kameraqualität und Kameradrehung

Das ASUS ZenFone 6-Update verbessert die Kameraqualität und die Stabilität der Kameradrehung

Das ASUS Zenfone 6 ist eines der bulligen Flaggschiff-Handys des Jahres 2019. Es bietet ein 6,4-Zoll-FHD+-Display, Qualcomm Snapdragon 855-System-on-Chip, mindestens 6 GB RAM, einen massiven 5.000-mAh-Akku und einen Kopfhöreranschluss. Es kommt sogar mit einem microSD-Kartenslot. Wie Sie sehen, ist dieses Telefon eine ziemlich solide Wahl für alle, die ein Multimedia-Gerät suchen. Noch cooler ist, dass ASUS das Entsperren des Bootloaders auf dem Gerät nicht erschwert. Der Kernel-Quellcode ist fast seit der Veröffentlichung des Telefons verfügbar. Ob Sie ASUS mögen oder nicht, sie verdienen Anerkennung für dieses Flaggschiff.

ASUS Zenfone 6 XDA-Foren

ASUS hat ein neues OTA-Update für das ZenFone 6 veröffentlicht. Die Build-Nummer der Firmware lautet 16.1220.1906.167 und enthält zahlreiche Änderungen. Die meisten von ihnen sind kameraorientiert, aber wir sehen definitiv auch Änderungen in anderen Regionen des Systems. Die wohl wichtigste Änderung sind Verbesserungen in der Stabilität der Flip-Kamera-Rotation. Es gibt auch ein paar Optimierungen wie die Optimierungen der elektronischen Bildstabilisierung (EIS) und die Rauschunterdrückung, die die Gesamtqualität der Kamera verbessern. Allgemeine Systemoptimierungen und Fehlerbehebungen, die das Systemerlebnis verbessern, sind ebenfalls enthalten. Sie können das vollständige Änderungsprotokoll unten sehen.

Versionshinweise

  • Verbesserte Stabilität der Kameradrehung.
  • Fügen Sie die Verknüpfung zu Mobile Manager und Cleanup Launcher hinzu.
  • Optimierte Kameraqualität – EIS Optimiert für Videoaufnahmen.
  • Optimierte Kameraqualität – Optimierte Supernight-Modus-Textur und Rauschunterdrückung.
  • Optimierte Kameraqualität – Der abendliche Farbstich im Supernight-Modus wurde entfernt.
  • Optimierte Kameraqualität – Der Flip-Mechanismus im Panoramamodus wurde behoben.
  • Allgemeine System- und App-Stabilität verbessert.
  • Erhöhter Ein-/Ausschalter für den Touch-Sound.
  • Optimierter Stromverbrauch.
  • Optimierte Übersetzungszeichenfolgen.
  • Die Position von “Kamera einfahren” wurde bei den Schnelleinstellungen auf die erste Seite neu angeordnet.
  • Verbesserte Anrufqualität.

Wenn Sie das OTA auf Ihrem ZenFone 6 nicht erhalten haben, können Sie manuell nach Updates suchen, indem Sie auf . gehen Einstellungen > System > Systemupdates. Sie können diese Anweisungen auch befolgen, um die Firmware zu flashen, ohne auf OTA warten zu müssen.


Quelle: ASUS ZenTalk

Leave a Comment