Biden gibt drei Kandidaten bekannt und versucht, die allgemeinen Stellen weiterer Inspektoren zu besetzen

Präsident Biden kündigte am Mittwochabend seine Absicht an, drei Personen zu Inspektoren zu ernennen.

Derzeit 15 IG-Positionen Ohne ständige Führung, 12 davon benötigen eine Präsidentschaftsnominierung. Bisher hat Biden Einzelpersonen als IGs im Ministerium für Bildung, Arbeit und Gesundheit und Wohlfahrt nominiert. Geheimdienstgemeinschaft; CIA; US-Agentur für internationale Entwicklung; und Personalagentur. Die CIA IG wurde am 24. Juni bestätigt und die Intelligence Community IG wurde am 30. September bestätigt. Regierungsvertreter Zuvor berichtete März nach Juni Unter der Biden-Administration über den Aufruf von Experten, die Nominierung von IG zu priorisieren.

Die Export-Important Bank IG ist eine Watchdog-Position, die schon lange keine permanente Führung mehr innehat. Am Donnerstag, 27. Juni 2014, waren die Plätze vor 2.659 Tagen frei.

Biden nominiert offiziell Paris Sasarech, um diese Position zu behalten. Derzeit ist sie Chief Assistant des IG-Büros des Außenministeriums und leitet eine globale Belegschaft, deren Aufgabe es ist, Verschwendung, Betrug, Missbrauch und Betrug zu erkennen und zu stoppen sowie Wirtschaftlichkeit, Effizienz und Effektivität zu fördern. Damit demonstrieren wir die Führung von Führungskräften. [the] „Das US-Außenministerium und die US Global Media Program and Operating Authority“, heißt es in einer Erklärung des Weißen Hauses. Zuvor arbeitete er im IG-Büro der United States Agency for International Development und war IG der Export-Import Bank.

Bryant Muni, Leiter des Corporate Research Bureau von Capital One, kandidiert für das Bundesamt für Hausfinanzierung IG. Laura Wertheimer, die IG vor der Agentur Gegenstand der Prüfung und Kritik Inspektorrat und Senator Chuck Grassley zu Vollständigkeit und Effizienz, Republikaner, Ron Johnson, Republikaner. Sie missbrauchte ihre Autorität und wurde des Fehlverhaltens gegenüber Mitarbeitern, einschließlich Einschüchterung, beschuldigt. Ihr Anwalt behauptete jedoch, sie sei eine „IG der Superlative“.

Schließlich klopft Biden Ben Wagner an, um ein Kandidat für die Tennessee Valley Authority IG zu werden.

„Wagners berufliche Laufbahn bei der Tennessee Valley Authority umfasste 38 Jahre engagierten Dienstes“, sagte das Weiße Haus. „Der größte Teil seiner Karriere umfasste 31 Jahre Arbeit im Büro des Generalinspekteurs von TVA. Vor seiner Pensionierung im Jahr 2017 war er Senior Advisor, Stakeholder Relationship und Secondary Inspection bei TVA OIG. Er hatte mehrere Führungspositionen inne, darunter auch offizielle Funktionen. Außerdem bekleidete er mehrere Führungspositionen in Prüfungs-, Bewertungs- und Managementfunktionen bei der TVA OIG und wurde 1985 bei der TVA gegründet. Danach war sie für den Aufbau der Geschäftsstelle unverzichtbar. ”

Viele haben der Trump-Administration vorgeworfen, Beobachter angegriffen und sich geweigert zu haben, bei Überwachungsuntersuchungen mitzuarbeiten. Einige Aktionen galten als beispiellos, aber dies war nicht die erste Regierung, die IG nicht mochte.

Einundzwanzig Organisationen, die sagten, sie vertraten „verschiedene idealistische Perspektiven“ Brief Am Dienstag prüft das Gremium drei Gesetzentwürfe zur Unterstützung der Spitzendemokraten und Republikaner der Senatsverwaltung für Heimatschutz und Regierungsangelegenheiten. Dies erhöht die Handlungsfähigkeit und Unabhängigkeit von IG.

„Allein im Fiskaljahr 2020 ermittelten Inspektoren der Bundesregierung ein Einsparpotenzial von etwa 53 Milliarden US-Dollar, was einem Gewinn von 17 US-Dollar pro 1 US-Dollar Steuergelder entspricht, die der Kongress in diese Büros investiert. Ich habe “, schreiben sie. „Aber diese Beobachter haben den Kongress vor den daraus resultierenden Schwächen des Gesetzes gewarnt, die die Fähigkeit untergraben, diese wichtige Aufgabe nach den Standards zu erfüllen, die für das amerikanische Volk angemessen sind … uns. Regierung. “

Leave a Comment