Das 4000mAh Akku-Handy: Lenovo S860 macht Einzug

Lenovo, das chinesische Unternehmen, das kürzlich Motorola übernommen hat, hat auf dem Mobile World Congress 2014 gerade ein Trio erschwinglicher neuer Android-Smartphones vorgestellt Sie können Ihr Telefon sogar über ein mitgeliefertes microUSB-Kabel als Ladestation für andere Geräte verwenden. Der riesige Akku ist eindeutig das größte Verkaufsargument des Lenovo S860: Die angegebenen Akkulaufzeiten beinhalten beeindruckende 24 Stunden 3G-Gesprächszeit und 40 Tage Standby. Auf dem Papier liegt das Lenovo S860 eine Stufe über dem Durchschnitt der Mittelklasse-Geräte , aber immer noch ein Schritt nach unten von erstklassigen Angeboten: Es verfügt über ein 5,3-Zoll-IPS-Display mit 720 x 1280 Pixeln, zwei nach vorne gerichtete Lautsprecher, einen Quad-Core-Chip und eine 8-Megapixel-Rückfahrkamera. Hergestellt aus einem einzigen Stück Metall (mit einer gebürsteten Rückseite auf der Rückseite), sieht es viel haltbarer aus als herkömmliche Plastikgeräte. Es ist 0,42 dick und wiegt 0,42lbs, also gehört es nicht zu den dünnsten und leichtesten Geräten auf dem Markt. Unter der Haube läuft das S860 auf einem 1,3 GHz Quad-Core MediaTek Chip (Lenovo sagt nicht welcher genau, aber der Taktrate nach zu urteilen könnte dies der MT6582 sein) mit 2 GB RAM. Das S860 wird standardmäßig mit Android 4.2 Jelly Bean ausgeliefert, ist mit 3G-Konnektivität und Dual-SIM-Konnektivität ausgestattet. Es verfügt auch über 16 GB internen Speicher, aber wir wissen nicht, ob dieser über microSD-Karten erweitert werden kann. Schließlich liegt der Preis für das Lenovo S860 bei 349 US-Dollar, was eindeutig im Mittelklassebereich liegt. Es wird in ausgewählten Märkten auf den Markt kommen, und obwohl es mit dem Nexus 5 (das in den USA zum gleichen Preis verkauft wird) nicht mithalten kann, besteht die Möglichkeit, dass es in Märkten ankommt, in denen die Wettbewerbslandschaft anders ist.

Jede Woche neue Gründe, sich zu freuen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten, Bewertungen und Angebote im Bereich Mobile Tech direkt in Ihren Posteingang

Leave a Comment