Das Moto G20-Leck enthüllt die wichtigsten Spezifikationen des kommenden Budget-Telefons von Motorola

Das Moto G20-Leck enthüllt die wichtigsten Spezifikationen des kommenden Budget-Telefons von Motorola

In den letzten Monaten gab es eine Flut von Budget- und Mittelklasse-Smartphones von Motorola. Im Februar debütierte das Unternehmen mit den budgetfreundlichen Moto G30 und Moto G10. Einen Monat später folgten das 5G-fähige Moto G50 und zwei neue Midranger, das Moto G60 und das Moto G40 Fusion, die erst gestern in Indien auf den Markt kamen. Als ob es in der Moto G-Serie nicht schon genug Optionen gäbe, arbeitet Motorola an einem weiteren Telefon namens Moto G20, das die Lücke zwischen dem Moto G10 und dem Moto G30 schließen und die numerische Kette vervollständigen wird.

Wir haben Anfang dieses Monats unseren ersten Blick auf das Moto G20 geworfen, als ein durchgesickertes Rendering die Vorder- und Rückseite des Telefons zeigte. Zu diesem Zeitpunkt war jedoch nicht viel über dieses Telefon bekannt. Das ändert sich heute als Nils Ahrensmeier ab TechnikNewsNet hat durchgesickert wichtigsten technischen Daten des Geräts.

Laut Nils wird das Moto G20 auf der Vorderseite ein 6,5-Zoll-IPS-HD+-Display mit einer Wassertropfenkerbe aufweisen. Wir wissen nicht, ob es sich um ein Panel mit hoher Bildwiederholfrequenz handeln wird, aber angesichts seiner Zielgruppe wird es höchstwahrscheinlich ein 60-Hz-Panel sein. Auf der Rückseite verfügt das Telefon über ein Quad-Kamera-Setup, das aus einem 48 MP f/1.7-Primär-Shooter, einem 8 MP f/2.2-Ultra-Wide-Shooter und zwei 2 MP-Makro- und Tiefensensoren besteht. Das Telefon wird Berichten zufolge mit dem Unisoc T700 SoC betrieben, gepaart mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Das Telefon wird einen großen 5.000-mAh-Akku packen und eine nahezu vorrätige Version von Android 11 ausführen. Schließlich soll das Moto G20 über eine dedizierte Google Assistant-Taste, eine 3,5-mm-Audiobuchse und eine IP52-Einstufung verfügen. Zu den Farboptionen gehören Sky Blue und Rosa Flamingo.

Nils hat auch einige hochwertige Renderings des Moto G20 geteilt, die das Gerät aus allen Blickwinkeln zeigen.

Details wie das genaue Startdatum, Preise und Verfügbarkeit sind zu diesem Zeitpunkt noch unbekannt. Aber wir erwarten, dass das Telefon gleich um die Ecke ist.

Leave a Comment