Der CISO hat es geschafft, die Pandemie zu überstehen, aber auf persönliche Kosten

Trotz der Zunahme von Cyberangriffen und anderen Sicherheitsvorfällen Chief Information Security Officer Die (CISO)-Community scheint im Allgemeinen mit ihrer Leistung während des Covid-19-Pandemieprozesses zufrieden zu sein. Tatsächlich verfügen 88% über vorhandene Sicherheitsfunktionen Den Sturm überwunden Es gab wenig Negatives Einfluss auf die Leistungsfähigkeit der Organisation.

Dies geht aus den Recherchen der Mitglieder von ClubCISO hervor, einem leistungsstarken privaten Mitgliederforum von 500 Sicherheitsführern, 8. jährliche Veröffentlichung Fälligkeitsbericht zur Informationssicherheit.. Der Bericht scheint zu zeigen, dass sich die jahrelangen Innovationen und Bemühungen von Sicherheitsexperten in den letzten 12 Monaten ausgezahlt haben. Tatsächlich hatte die Pandemie weniger Auswirkungen auf die Mitglieder als zunächst erwartet.

Stephen Khan, Vorsitzender des Club CISO, kommentierte: Fälligkeitsbericht zur Informationssicherheit Es hebt einige bedeutende Verbesserungen der globalen Sicherheitsfunktionen für Unternehmen und Verbesserungen in der Sicherheitskultur des Unternehmens hervor.

淧andemic erhöht das Risiko von Sicherheitsverletzungen und es sind viele ausgeklügeltere Angriffe im Gange, aber die Sicherheitsteams sind gut angepasst und nutzen die beispiellose Situation, die durch Pandemien verursacht wird, um die Bedeutung der Sicherheit zu gewährleisten. Betont und vertieft das Verständnis der Organisation. “

Der Bericht berichtet jedoch auch, dass diese Widerstandsfähigkeit aus menschlicher Sicht enorm kostspielig ist, da neue Arbeitsweisen und fragmentierte, unterbesetzte Teams einen beispiellosen Druck auf die Sicherheitsexperten ausüben. Stress und Burnout Es ist für die Community ein noch dringenderes Thema als vor Covid.

Über 60 % der befragten CISOs gaben an, sie schon einmal erlebt zu haben. Erhöhter Stress in den letzten 12 Monaten und ähnliche Gefühle im Detail bei ihren direkten Untergebenen. Noch heute berichten 6 %, dass Teams unter „intolerantem“ Stress leiden, und 36 % erleben Stress, den die Teams erleben, da die Beschränkungen in vielen Ländern aufgrund des Erfolgs von Impfprogrammen gelockert wurden. Ich denke, es hat einen negativen Einfluss auf die Leistung. Die Organisation braucht es.

Während der Pandemie hat sich auch der Mangel an Fähigkeiten und Ressourcen verstärkt, was natürlich eine Hauptursache für Stress und eine Verschlechterung der psychischen Gesundheit des Sicherheitspersonals ist. Etwas weniger als die Hälfte (45 %) der Befragten gab an, dass Qualifikations- und Ressourcenprobleme wesentlich zum Stressniveau beigetragen haben, und mehr als die Hälfte (53 %) gab an, dass Personalmangel ein wichtiges Thema sei, das sie daran hinderte, dem entgegenzuwirken. Ich sagte, es gibt.

Laut ClubCISO bleibt Stress ein Problem für die Sicherheitsgemeinschaft und es ist klar, dass Arbeitgeber unbedingt mit dem CISO und den Sicherheitsteams zusammenarbeiten müssen, um dies anzugehen.

Manoj Bhatt, Mitglied des Club CISO Advisory Committee und Head of Cyber ​​Security Advisory Telstra Purple, erklärt wie folgt.淕Angesichts der unerbittlichen Bedrohungslage von heute sind CISOs wohl die schwierigste Aufgabe in Organigrammen.

淐ISOs sind wohl die schwierigste Aufgabe in Organigrammen. Sie sind in vielen verschiedenen Abteilungen verfügbar und müssen in einer sich ständig ändernden Bedrohungslage in allen Bereichen der Cybersicherheit einen Schritt voraus sein. Es gibt.”

Manoj Bhatt, Telstra Purple

淐ISOs sind in vielen verschiedenen Abteilungen verfügbar und müssen im Kontext sich ständig ändernder Bedrohungen in allen Bereichen der Cybersicherheit immer einen Schritt voraus sein. Dies erzeugt zusätzlichen Stress und Teammitglieder. Kann gefiltert werden. “

Trotz des gestiegenen Drucks stellte der Bericht auch fest, dass Sicherheitsexperten ihre Ideen eher positiv bewerten. 78 % der Befragten stimmen beispielsweise der Aussage „Ich liebe meinen Job“ zu oder stimmen der Aussage voll und ganz zu.

Wie bereits erwähnt, erstreckte sich diese positive Stimmung auf die Sicherheitsleistung des Unternehmens mit Verbesserungen sowohl in der Kultur als auch in der Widerstandsfähigkeit. Im Nachhinein sagte die Mehrheit, dass die Sicherheitsfunktionen während der Pandemie beibehalten wurden, und viele sagten, die Covid-19-Krise habe den organisatorischen Wandel vorangetrieben, verstärkt oder sogar verstärkt. Ich dachte, es bringt eine „einzigartige“ Gelegenheit. Etablierte Cybersicherheit als wichtiges Feature.

Als Beweis geben 55% der CISOs an, dass der Vorstand eine ausgewogene Sicht auf die Sicherheit hat und sowohl der Vorbeugung als auch der Reaktion auf Vorfälle gleiche Priorität einräumt. Dies ist eine Steigerung gegenüber 38 % im Vorjahr. Darüber hinaus gaben 86 % der CISOs an, dass Unternehmen Sicherheit für genauso wichtig halten wie sie selbst, beginnend mit 65 % vor der Pandemie.

Der ClubCISO-Bericht weist auch darauf hin, wie die Pandemie die Notwendigkeit einer starken Cybersicherheit verstärkt hat, und enthält viele konkrete Hinweise darauf, dass CISOs effektiv daran arbeiten, Organisationen sicherer zu machen. Zeigte eine Verbesserung.Mehr Sicherheitsführer sagten, dass sie sich wohler fühlten, messbare Verbesserungen in der Sicherheitsschulung zu fördern Dass die Leute ihnen zuhörten.

Ungefähr 70 % der Befragten stimmen zu, dass das Unternehmen eine positive Sicherheitskultur hat, ein deutlicher Anstieg von 45 % im Jahr 2020, und 61 % machen Fortschritte in Richtung Cyber-Best Practices? , sagte bereits illustriert, gegenüber 39% im Vorjahr. ..

Der CISO ist jedoch Organisationskultur und Team-Subkultur 43 Prozent der Befragten gaben an, dass sie besorgt sind, dass die Organisationskultur ihre Fähigkeit, ihre Ziele zu erreichen, negativ beeinflusst.

Bert sagte: Es ist ermutigend zu sehen, dass die Sicherheit noch ernster genommen wird als zuvor. Durch die Beschleunigung der digitalen Transformation während einer Pandemie können Projekte wie Sicherheitsbewusstseinsprogramme schneller und aus der Ferne vorangetrieben werden. Zugangs- und Sicherheitsüberwachung ist jetzt möglich.

Auch das Vertrauen in unsere Fähigkeit, Sicherheitsziele zu erreichen, ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Die Vorstandsmitglieder erkennen die Bedeutung eines ausgewogenen Gleichgewichts von Präventions- und Reaktionsfähigkeiten an, das dauerhaft im Vorstand verankert ist. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich mich krank fühle. CISOs und Vorstandsmitglieder müssen diese Beziehungen auch in Krisen und Notfällen aufrechterhalten. “

LEGO Star Wars: Castaways Online Multiplayer startet am 19. November in der Apple Arcade Zwei Pixel 6-Nummern, die alles komplett verändern Das neue funktionale Sicherheitspaket nach ISO 26262 vereinfacht das Design von ASIL B- und ASIL C-Sicherheitsanwendungen mit dsPIC庐-, PIC18- und AVR庐-Mikrocontrollern. Kann die U-Bahn von NYC vor Überschwemmungen geschützt werden? Es gibt keinen Himmel für diejenigen, die auf aufkommende Expeditionen Angst einflößen Neueste Technologienachrichten

    LEGO Star Wars: Castaways Online Multiplayer startet am 19. November in der Apple Arcade Zwei Pixel 6-Nummern, die alles komplett verändern Das neue funktionale Sicherheitspaket nach ISO 26262 vereinfacht das Design von ASIL B- und ASIL C-Sicherheitsanwendungen mit dsPIC庐-, PIC18- und AVR庐-Mikrocontrollern. Kann die U-Bahn von NYC vor Überschwemmungen geschützt werden? Es gibt keinen Himmel für diejenigen, die bei aufstrebenden Expeditionen Angst einflößen

Leave a Comment