Die Fusionsanlage der nächsten Generation von Helion Energy stärkt das Streben nach sauberer Energie

Forschungsgruppen und Start-ups auf der ganzen Welt arbeiten daran, die Fusion von einem Fantasiekonzept in ein praktisches kohlenstofffreies Fahrzeug zu verwandeln, das praktisch unbegrenzt Strom produziert, eines dieser Teams in Washington. Einer hat einen großen Schritt getan. Das Startup Helion Energy hofft, diese Woche eine neue Anlage in Betrieb nehmen zu können, die ein wichtiges Testfeld für seine einzigartigen Fusionsbemühungen und ein wichtiges Sprungbrett zum ersten kommerziell rentablen Fusionskraftwerk sein wird. Zunahme.

Sowohl die Komplexität der Fusion als auch die unbekannten Möglichkeiten sind Themen, mit denen sich die Forscher beschäftigen. Jeder Winkel, Everything versucht, die Prozesse zu nutzen, die in der Sonne stattfinden. Dies bedeutet, dass starke Hitze und Druck verwendet werden, um Kollisionen zwischen einzelnen Atomen zu verursachen, die sich an größere Atome binden und dabei eine enorme Energiemenge freisetzen, ohne Emissionen.

Helion-Energie

In den Geräten von Helion Energy werden diese Brennstoffe auf extreme Temperaturen erhitzt, um Plasma zu bilden, das magnetisch auf die sogenannte Field-Reversed-Configuration (FRC) beschränkt ist. An beiden Enden des Beschleunigers bilden sich zwei FRCs, die mit einer Geschwindigkeit von 1,6 Millionen km / h mit Magneten zusammengedrückt werden, wodurch in der Mitte eine spektakuläre Kollision entsteht.

Hier werden sie von einem starken Magneten weiter komprimiert und auf eine Temperatur von 100 Millionen 掳 C (180 Millionen 掳 F) erhitzt, wo Deuterium und Helium-3 schließlich zu einem expandierenden Plasma verschmelzen. Und zurück das Magnetfeld. Induziert den Strom, der als Elektrizität gesammelt werden kann.

Helion Energy hat seit seiner Gründung im Jahr 2013 mehrere wichtige Meilensteine ​​erreicht. Dazu gehören der Nachweis der Fähigkeit, Energie aus dem System mit einer Effizienz von 95 % zurückzugewinnen, die Entwicklung eines autarken Produktionszyklus für Helium-3-Brennstoffe und in jüngster Zeit die erforderlichen Erfolge. Plasmatemperatur von 100 Millionen 掳 C im sechsten Prototyp namens Trenta.

Helion Energy hat mit dem Bau einer neuen Fusionsanlage in Everett, Washington, begonnen
Helion Energy hat mit dem Bau einer neuen Fusionsanlage in Everett, Washington, begonnen

Helion-Energie

Wie alle, die am Fusionsproblem arbeiten, strebt Helion Energy an, den Break-Even-Punkt der Fusionsenergie zu erreichen. Dies ist ein wichtiges Ziel für die endgültige Inbetriebnahme des neuen Werks in Everett, Washington, das bis zu 150 Arbeitsplätze vor Ort schaffen wird.

„In dieser Anlage nähert sich Helion dem Ziel, Fusionsbarrieren abzubauen und die Welt gegen Ende des Zeitalters der fossilen Brennstoffe zu durchbrechen“, sagte Dr. David Cartley, Gründer und Chief Executive Officer von Helion Energy. Sagt.

Soße: Helion Energy

xfbml: wahr,

(function(d, s, id){ Datenschutzorientierte Cloud-Analyseplattform Ariadne Maps bringt 2 Millionen 鈧 ein Starke Passwörter allein reichen möglicherweise nicht aus, um alle Sicherheitsprobleme zu lösen Aktivierung und Aktivierung von E-Mobilität mit Elastomeren Neuer iMac 27-Zoll mit ProMotion Anzeige für das erste Quartal 2022 In Anbetracht der Herstellung von E2W in Indien und des Exports in die USA und Europa Dao EV Tech: Neueste Technologienachrichten melden

    Datenschutzorientierte Cloud-Analyseplattform Ariadne Maps sammelt 鈧 2 Millionen Starke Passwörter allein reichen möglicherweise nicht aus, um alle Sicherheitsprobleme zu lösen Aktivierung und Aktivierung von E-Mobilität mit Elastomeren Neuer iMac 27-Zoll mit ProMotion-Display für das erste Quartal 2022 In Anbetracht der Herstellung von E2W in Indien und Export in die USA und Europa Dao EV Tech: Bericht

Leave a Comment