Diese Woche in der Technik: Neue WhatsApp-Funktionen, Rootless-Designs kehren zu Android zurück und mehr

Diese Woche in der Technik: Neue WhatsApp-Funktionen, Rootless-Designs kehren zu Android zurück und mehr

Während die letzte Woche in der Welt der Technik ziemlich ereignisreich war, verlief die vergangene Woche relativ langsam. Abgesehen von ein paar neuen Leckerbissen über die neuesten Software-Releases, ein paar neuen WhatsApp-Funktionen und ein paar weiteren Pixel-6-Lecks ist diese Woche nichts Wesentliches passiert. Dies ist jedoch nur die Ruhe vor dem Sturm, da die kommende Woche mit einigen wichtigen Ankündigungen von Apple und Samsung gefüllt sein wird. Nichtsdestotrotz finden Sie hier eine kurze Zusammenfassung aller wichtigen Entwicklungen in der Tech-Welt in dieser Woche, falls Sie eine unserer Berichte in dieser Woche verpasst haben.

Neue WhatsApp-Funktionen

Der beliebte Messenger WhatsApp von Facebook hat diese Woche einige Updates erhalten. Eines der Updates auf dem Stable Channel führte eine neue Funktion ein, die seit über einem Jahr in Entwicklung ist – End-to-End-verschlüsselte Backups. Wenn Sie ein regelmäßiger WhatsApp-Benutzer sind, können Sie jetzt das neueste Update aus dem Play Store installieren und Ihr Chat-Backup mit einem eindeutigen Passwort oder einem 64-stelligen Schlüssel verschlüsseln.

WhatsApp Ende-zu-Ende verschlüsselte Backups

WhatsApp hat auch einige Updates auf dem Beta-Kanal erhalten, die uns einen Blick auf einige in der Entwicklung befindliche Funktionen gegeben haben. Wir haben in einem APK-Teardown der App von einer bevorstehenden Community-Funktion erfahren, die wahrscheinlich eine weitere Möglichkeit sein wird, Gruppen im Messenger besser zu organisieren. Wir haben auch erfahren, dass WhatsApp daran arbeitet, die Sprachaufzeichnungsfunktion mit einer neuen Option zu verbessern, mit der Benutzer Sprachaufzeichnungen anhalten können.

Rootless-Designs kehren zu Android zurück

Rootless-Themes feiern mit Android 12 dank der neuen Fabricated Overlays API ein Comeback. Wie Zachary Wander von XDA diese Woche in einem Beitrag hervorhob, können Entwickler eine Lücke in dieser API verwenden, um Themen zu implementieren, ohne dass Root-Zugriff oder Berechtigungen auf Signaturebene erforderlich sind. Wenn Sie daran interessiert sind, ein Rootless-Theme für Geräte mit Android 12 zu entwickeln, können Sie mehr über die API erfahren, indem Sie dem obigen Link folgen.

Zusammen mit dieser Entdeckung haben wir diese Woche unseren ersten Blick auf das Compatibility Definition Document (CDD) von Android 12 geworfen. Es enthält zwar keine interessanten verbraucherorientierten Änderungen, skizziert jedoch neue Leistungsklassen für Geräte mit Android 12 für OEMs. Sie können mehr über diese Kurse erfahren, indem Sie sich unsere vorherige Berichterstattung ansehen.

Windows-Updates und Leistungsprobleme

Microsoft hat diese Woche das erste Post-Launch-Update für Windows 11 veröffentlicht. Das Update führte mehrere Fehlerbehebungen ein. Berichten zufolge traten jedoch die Leistungsprobleme bei AMD-Prozessoren nicht auf. Tatsächlich deuten einige Berichte darauf hin, dass das Update die Probleme verschlimmert, daher empfehlen wir, es nicht zu installieren, wenn Sie einen AMD-basierten PC haben. Möglicherweise müssen Sie jedoch nicht zu lange warten, um das Update zu installieren, da Microsoft bereits mit dem Testen eines Fixes auf den Kanälen Windows Insider Beta und Release Preview begonnen hat.

Windows 11 mit blauem Hintergrundbild

Microsoft hat auch einen neuen Windows 11-Build auf dem Dev-Kanal mit neu gestalteten Emojis, Unterstützung für Update-Stack-Pakete und mehr eingeführt. Berichten zufolge sind Benutzer jedoch mit dem neuen Emoji-Redesign nicht zufrieden. Darüber hinaus hat Microsoft Windows 10 Build 19043.1288 und Windows Subsystem für Linux im Microsoft Store veröffentlicht. Wir haben auch einen kurzen Einblick in Android-Apps bekommen, die unter Windows 11 laufen.

Noch mehr Pixel 6-Lecks


Google scheint es schwer zu haben, Informationen über die kommende Pixel-6-Reihe im Auge zu behalten. Diese Woche haben wir noch mehr Leaks zu Pixel 6 und Pixel 6 Pro gesehen, darunter mehr hochauflösende Renderings, Informationen zum Pixel Pass und eine durchgesickerte Werbung für die Geräte. Darüber hinaus haben wir im neuesten Update für die Pixel Stand-App weitere Details zum Pixel Stand der zweiten Generation entdeckt und erfahren, dass die Pixel 6-Serie Android 16 und ein zusätzliches Jahr Sicherheitspatches erhalten könnte.

Andere Geschichten, die Sie nicht verpassen sollten

Zusammen mit diesen bemerkenswerten Ankündigungen haben wir die folgenden Geschichten geteilt, die Sie möglicherweise verpasst haben:

  • Genshin Impact bietet jetzt einen 120-FPS-Modus für iPhone 13 Pro- und iPad Pro-Modelle
  • Samsung Galaxy S21 FE soll nun im Januar erscheinen
  • Sony ermöglicht es Ihnen, sich in dieser Weihnachtszeit für eine Einladung zum Kauf einer PlayStation 5 zu registrieren
  • Realme enthüllt Realme GT Neo 2, Realme UI 3.0 und 4K Google TV Stick
  • Realme teilt Realme UI 3.0 Early Access Release Timeline für mehrere Geräte
  • OPPO teilt ColorOS 12 Beta-Release-Timeline für mehrere Geräte
  • Grand Theft Auto: The Trilogy erscheint 2022 für Android und iOS
  • Nichts bringt angeblich Anfang 2022 sein erstes Smartphone auf den Markt
  • USB-C auf dem iPhone? Es ist bereits Realität. So’ne Art
  • Für die Exynos Galaxy S10-Serie ist eine frühe Version von LineageOS 19.0 auf Basis von Android 12 verfügbar
  • OnePlus 9RT & Buds Z2 bieten Premium-Funktionen zu einem erschwinglichen Preis
  • Google TV erhält Unterstützung für Multi-User-Profile, anschaubare Karten im Umgebungsmodus und mehr
  • Irische DPC schlägt vor, Facebook mit einer Geldstrafe von bis zu 6 Millionen Euro zu belegen
  • Google bereitet die Unterstützung für den digitalen Autoschlüssel mit dem neuesten Update für die Play-Dienste vor
  • Hold your Pixels: Apple verschickt Einladungen zu seinem Mac-Event „Unleashed“
  • Samsungs nächstes Unpacked-Event ist für den 20. Oktober geplant
  • Verizon-eigenes Visible-Netzwerk erleidet mutmaßliche Datenschutzverletzung
  • Die Spezifikationen der Redmi K50-Serie sind Monate vor dem Start durchgesickert
  • OnePlus könnte bald ein Gerät mit Pac-Man-Thema auf den Markt bringen

Gedanken von XDA zur neuesten Hard- und Software

Darüber hinaus haben wir diese Woche Leitartikel, Rezensionen, erste Eindrücke und Vergleiche für mehrere neue Geräte und Software veröffentlicht. Sie können diese überprüfen, indem Sie den folgenden Links folgen:

  • Hands-on mit Samsung One UI 4.0 Beta 2: Theming, Virtual RAM und mehr!
  • Hands-on mit ColorOS 12 basierend auf Android 12: Hier ist alles neu im neuesten Update für OPPO-Smartphones
  • macOS Monterey Review: Die Ruhe nach Big Sur
  • Kursive Rezension: Hands-on mit Googles neuer Schreib-App für Chromebooks
  • Apple iPhone 13 Pro vs Google Pixel 5: Diese Kameras sollten nicht so konkurrenzfähig sein
  • Samsung Galaxy S21 Ultra vs. Vivo X70 Pro Plus: Kampf um die Krone der besten Kamera auf Android
  • Red Magic 6S Pro Review: Ein unübertroffenes Spielerlebnis
  • Möchten Sie ein Telefon in die USA importieren? Hier ist, warum Sie es sich noch einmal überlegen sollten

Leave a Comment