Es scheint ein Problem mit dem Deathloop-PC-Port zu geben, aber die Entwickler arbeiten daran

Death Loop Hat gerade begonnen, fast universelles Kritikerlob zu loben, einschließlich uns selbst, scheint aber einige Leistungsprobleme mit dem PC-Port zu haben. Aber zumindest arbeitet Bethesda daran.

Das Problem scheint sich auf das Stottern zu konzentrieren, insbesondere bei der Wiedergabe mit hohen Bildraten. Dies ist natürlich frustrierend für Ego-Shooter wie Deathloop, bei denen schnelle Action alles ist. Zum Glück untersuchen die Entwickler von Bethesda Community Manager Reddit das Problem aktiv und geben an, dass es eine Priorität hat.

Allerdings scheint das Problem relativ weit verbreitet zu sein. Deathloop-Subreddit hat Leistungs- und Absturzprobleme. Glücklicherweise beschreibt Benutzer u / ItsCigThirty jetzt eine Lösung für das Problem mit dem Mikrostottern. Auch wenn Sie Probleme mit einem Monitor mit hoher Bildwiederholfrequenz haben, kann die Begrenzung der Bildrate auf 60 der beste Weg sein, das Problem bisher zu mildern du selber.

Bei der PC-Version des Spiels tritt dieses Problem in begrenzter Zeit nicht auf, Samsung Neo G9. Dies ist auch ein Display mit hoher Bildwiederholrate.

Viele Kommentare von Reddit檚 zu dieser Portierung scheinen darauf hinzuweisen, dass Denuvo die Ursache ist, aber zu diesem Zeitpunkt wurde nichts bestätigt. Daher ist es wahrscheinlich am besten zu warten, bis Bethesda einen Patch veröffentlicht, um das Problem zu beheben. Und bis dahin, wenn Sie nicht daran interessiert sind, an dem Spiel herumzubasteln, damit es funktioniert, ist es eine gute Idee, es auf Ihrer PS5 statt auf Ihrem PC zu spielen.

Als ich TechRadar檚 Deathloop rezensierte, war es auf der PS5, daher trat in der vollständigen Rezension eindeutig keines dieser Probleme auf Mich Ich spiele seit ungefähr einer Stunde die Deathloop-PC-Portierung und sie läuft bis jetzt wie ein Traum. Ich bin mir nicht sicher, ob der Port wegen der kurzen Spielzeit gut ist, aber was ich gesehen habe, hat mir gefallen.

Es unterstützt die Bananen-32:9-Ultra-Wide-Auflösung des Monitors, den ich jetzt verwende, mit Nvidia Reflex AMD FidelityFX Super Resolution. Dies ist definitiv eine Kombination, die ich nicht kommen sah. Unnötig zu erwähnen, dass es viele Einstellungen gibt, mit denen Sie das Spiel ganz einfach nach Ihren Wünschen anpassen können.

Diese Probleme müssen jedoch neu erstellt werden, nur weil sie nicht allein gelassen werden können. Einer der Hauptgründe, der die Leute heutzutage für PC-Spiele anzieht, ist die Tatsache, dass Flexibilität und die Möglichkeit, Spiele mit hohen Bildwiederholraten zu spielen, für viele PC-Spieler sehr wichtig sind.

Es ist vielleicht erst eine Stunde her, seit ich das Spiel gestartet habe, aber einer meiner Favoriten ist es, aus Ungeduld die Tarnung zu ruinieren, schnell in Panik zu geraten und alles abzuschießen, was ich sehe. ist. Und ich konnte es die meiste Zeit mit 90-110 fps machen, was noch mehr Spaß machte.

Es mag also eine Lösung geben, das Stottern zu beheben, indem die Bildrate auf 60 fps begrenzt wird, aber insbesondere, wenn Sie Hardware haben, die das Spiel tatsächlich mit einer hohen Bildrate ausführt, ist das Spielen von Deathloop nicht so. Wir hoffen, dass Bethesda die Ursache identifizieren und so schnell wie möglich beheben kann. Dies ist definitiv ein Spiel, bei dem höhere Bildraten das Erlebnis definitiv verbessern.

über CNet, Kitol

eBay-Milliardär Pierre Omidia unterstützt Facebook-WhistleblowerSo machen Sie die Systemsteuerung auf einem Windows 11-System zugänglich

Leave a Comment