Google kündigt neue Pixel Buds an, die mit den AirPods von Apple konkurrieren können und 2020 für 179 US-Dollar erhältlich sind

“Hier sind zwei Computer drin!” So wurden die brandneuen Pixel Buds während des heutigen Made By Google-Events beschrieben. Sie waren die erste Hardware, die auf der Bühne angekündigt wurde, und wie Sie wahrscheinlich sehen können, sind sie vollgepackt mit cooler Technologie. Die brandneuen Google Pixel Buds sind die neuesten drahtlosen Kopfhörer des Unternehmens. Anders als bei dem bereits 2017 angekündigten Modell werden die beiden Ohrhörer nicht an einem Faden gehalten. Dies sind wirklich drahtlose Ohrhörer, denken Apple AirPods, aber mit einem Google-Twist.

Was macht die neuen Google Pixel Buds so besonders?

Für den Anfang verspricht Google eine außergewöhnliche Reichweite. Es wird erwartet, dass die neuen Google Pixel Buds eine solide Verbindung über ein Fußballfeld (360 Fuß/110 Meter) aufrechterhalten. Wenn Sie sie zu Hause tragen, liefern die Pixel Buds Musik in bis zu drei Räumen, die von Ihrem Telefon entfernt sind. Das ist sicherlich nicht schlecht für ein Set wirklich kabelloser Ohrhörer. Die brandneuen Google Pixel Buds - Google kündigt neue Pixel Buds an, die mit den AirPods von Apple konkurrieren können und 2020 für 179 US-Dollar erhältlich sind Die brandneuen Google Pixel Buds - Google kündigt neue Pixel Buds an, die mit den AirPods von Apple konkurrieren können und 2020 für 179 US-Dollar erhältlich sind Die brandneuen Google Pixel Buds Unnötig zu erwähnen, dass die Google Pixel Buds so konzipiert sind, dass sie sofortigen, freihändigen Zugriff auf Ihren Google Assistant bieten. Einfach sagen “Ok Google” Mit Google Übersetzer können Sie das Wetter überprüfen, Wegbeschreibungen abrufen oder Hilfe beim Sprechen einer anderen Sprache erhalten. Google wird in naher Zukunft weitere Funktionen der neuen Pixel Buds enthüllen. Diese Fähigkeiten werden die integrierten Chips für maschinelles Lernen nutzen, die in die Knospen eingebaut sind, heißt es.

Wie klingen die neuen Google Pixel Buds?

Natürlich verspricht Google von den neuen Pixel Buds eine hervorragende Klangqualität. Die Ohrhörer sind von der In-Ear-Variante, mit einer gummiartigen Spitze, die sanft in Ihren Gehörgang eindringt, um Außengeräusche zu isolieren und die Basswiedergabe zu verbessern. Es gibt jedoch auch eine spezielle Belüftung, die “genau die richtige Menge” an Umgebungsgeräuschen ermöglicht, um Sie auf Ihre Umgebung aufmerksam zu machen. Die Lautstärke passt sich automatisch an Ihre Umgebung an, d. h. wenn Sie das ruhige Café verlassen und auf die belebte Straße gehen, wird sie noch eine Stufe höher. Die Buds sind mit Beamforming-Mikrofonen ausgestattet, um Stimmen klar aufzunehmen, und sogenannte Sprachbeschleunigungsmesser erkennen Sprache durch Ihren Kieferknochen, alles im Namen klarerer Telefongespräche. Die brandneuen Google Pixel Buds - Google kündigt neue Pixel Buds an, die mit den AirPods von Apple konkurrieren können und 2020 für 179 US-Dollar erhältlich sind Die brandneuen Google Pixel Buds

Batterielebensdauer

Die neuen Pixel Buds sind für 5 Stunden ununterbrochene Hörzeit ausgelegt. Sie werden mit einer Tragetasche geliefert, die gleichzeitig als Ladegerät für eine kombinierte Hörzeit von 24 Stunden dient. Über die Tragetasche, die das kabellose Laden unterstützt, wurde während der Präsentation nichts erwähnt.

Neuer Preis und Erscheinungsdatum der Pixel Buds

Google plant die Veröffentlichung der neuen Pixel Buds im Frühjahr 2020, und bei Interesse können Sie sich auf die Warteliste im Google-Onlineshop eintragen. Ein genaues Erscheinungsdatum wurde noch nicht bekannt gegeben, und wir gehen davon aus, dass wir keins bekommen werden, bis das Zubehör die behördliche Genehmigung erhält. Aber wir wissen, dass sie bei der Markteinführung 179 US-Dollar kosten werden, was sie 20 US-Dollar teurer macht als die aktuellen AirPods von Apple. Es wird vier Farben zur Auswahl geben: Schwarz, Weiß, Orange und Mint. Die Google Pixel 4 und 4 XL sind jetzt offiziell: 90Hz, Face Unlock und Killerkamerasvorgestellt

vorgestellt Die Google Pixel 4 und 4 XL sind jetzt offiziell: 90Hz, Face Unlock und Killerkameras 15.10.2019, 09:37, von Peter Kostadinov

Die besten Pixel 4-Kamerafunktionen, die Sie kennen müssenvorgestellt

vorgestellt Die besten Pixel 4-Kamerafunktionen, die Sie kennen müssen 15.10.2019, 10:27, von Milen Yanachkov

Jede Woche neue Gründe, sich zu freuen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten, Bewertungen und Angebote im Bereich Mobile Tech direkt in Ihren Posteingang

Leave a Comment