Indien belegt den zweiten Platz bei der globalen Einführung von Kryptowährungen: Kettenanalyse

In den 12 Monaten bis Juni 2021 wuchs der Kryptowährungsmarkt um 706% und erreichte in Zentral- und Südasien und Ozeanien (CSAO) einen Wert von 572,5 Milliarden US-Dollar. Diese Regionen haben sich zu einem der am schnellsten wachsenden Kryptomärkte der Welt entwickelt, wobei Asien die drei wichtigsten Länder Vietnam, Indien und Pakistan umfasst, jeweils innerhalb eines Jahres. Sie können die Erweiterung der Kryptographie sehen. Laut einem kürzlich veröffentlichten Bericht des Marktforschungsunternehmens Chainalysis werden Kryptowährungen in den CSAO-Ländern an der Basis eingeführt und treiben die schnelle Expansion neuer digitaler Finanzräume voran.

In Indien, das im Global Cryptocurrency Adoption Index an zweiter Stelle steht, sind 42% der Kryptotransaktionen groß und organisatorisch, typischerweise über 10 Millionen US-Dollar. Laut Chainalysis besteht die Tendenz, große Geldsummen über Cryptocurrency Shows zu zahlen, die zunehmende Akzeptanz von Smart Money in einigen Ländern im CSAO-Bereich zeigen.

„Zwei Punkte stechen heraus. Einer ist, dass der indische und der vietnamesische Markt viel größer sind als der pakistanische. Zum anderen ist der Anteil der Aktivitäten in Indien viel größer. .. DeFi (Distributed Finance) Plattform Vietnam war 47%, Pakistan 33%, verglichen mit 59% “, sagte der Bericht. „Alle drei Regionen sind im vergangenen Jahr deutlich gewachsen. Pakistan wuchs mit 711% am stärksten, etwas mehr als Indiens 641%.“

Kryptografisches Mining, Exchange-Plattformen, verwandte Glücksspiel-Apps und andere Formen illegaler Aktivitäten im Krypto-Raum tauchen ebenfalls als Gründe für das Wachstum in der CSAO-Region auf.

Obwohl Länder wie Russland und China ein Verbot von Kryptowährungsaktivitäten verhängen, sind einige andere Länder daran interessiert, das Finanzsystem der Zukunft zu erkunden – es ist schnell und wird immer noch von keiner Bank reguliert.

Afrika beispielsweise verzeichnete im vergangenen Jahr ein Wachstum des Kryptomarktes von 1.200%. Bericht Von Chainalysis Anfang September beansprucht. Finanziell erreichten die Kryptomärkte in Kenia, Nigeria, Tansania und Südafrika zwischen Juli letzten Jahres und Juni 2021 satte 105,6 Milliarden US-Dollar.

Die Regionen Mitteleuropa, Nordeuropa und Westeuropa haben sich mit über 1 Billion US-Dollar an Transaktionen im gleichen Zeitraum zu den größten Krypto-Ökonomien der Welt entwickelt.

Wenn Dubai und MiamiDie Vereinigten Staaten bereiten sich darauf vor, in den kommenden Tagen ein Mega-Event zu veranstalten, das sich auf Kryptowährungen und Bitcoin konzentriert, und es wird erwartet, dass sich die Diskussionen über die Zukunft der Kryptowährungen anheizen.

El salvador macht auch Fortschritte bei der Verbindung von Bitcoin-Mining-Anlagen mit vulkanischer Wärmeenergie, um die Kohlendioxidemissionen der Bergleute zu reduzieren.


Interessieren Sie sich für Kryptowährungen? Besprechen Sie alles über Krypto mit Nischal Shetty, CEO von WazirX, und Alok Jain, Gründer von Weekend Investing. Orbit, Gadget 360 Podcast.Orbits sind verfügbar bei Apple Podcast, Google Podcast, Spotify, Amazon Music Wo immer Sie einen Podcast bekommen können.
Cannabis: Speichelteststreifen zeigen Drogenkonsum in den letzten 12 Stunden Tesla vorzeitig mit 1,6 Milliarden Dollar Gewinn im dritten Quartal TechCrunch Windows 11 bekommt endlich eine native Android-App, aber nur für bestimmte Nutzer AMD Ryzen 6000 RDNA 2i GPU zerstört Iris Xe DG1, GeForce MX350 mit neuem Benchmark Virgin Media Hub 5 unterstützt Wi-Fi 6 und steht Bestandskunden kostenlos zur Verfügung

    Cannabis: Speichelteststreifen zeigen Drogenkonsum in den letzten 12 Stunden Tesla vorzeitig mit 1,6 Milliarden Dollar Gewinn im dritten Quartal TechCrunch Windows 11 bekommt endlich eine native Android-App, aber nur für bestimmte Nutzer AMD Ryzen 6000 RDNA 2i GPU zerstört Iris Xe DG1, GeForce MX350 mit neuem Benchmark Virgin Media Hub 5 unterstützt Wi-Fi 6 und steht Bestandskunden kostenlos zur Verfügung

Leave a Comment