Intel und Qualcomm entwerfen fortschrittliche Chips für das US-Militär

Der Chiphersteller Intel Qualcomm hat vom National Security Technology Accelerator (NSTXL) einen Auftrag zur Entwicklung und Herstellung von Chips für das US-Militär erhalten.

Die beiden Unternehmen haben im Rahmen des Rapid Assure Microelectronics Prototypes-Commercial (RAMP-C)-Programms einen Deal erhalten, der sicherstellen soll, dass das US-Verteidigungsministerium (DoD) Zugang zu den neuesten 7-nm- und Sub-7-nm-Technologien hat. Reisfeld. Home-Land-Casting-Technologie.

Der Wert und die Dauer des Deals sowie die besondere Rolle von Qualcomm (als Fabless-Halbleiterunternehmen) bleiben unklar, aber der Deal erfüllt „den langfristigen Bedarf an hochmoderner Mikroelektronikfertigung für DoD-spezifische Designs .“ Es sollte sein.

Chipherstellung in den USA

Als NSTXL Ich werde erklären, US-Chipdesigner verlassen sich bei der Herstellung derzeit hauptsächlich auf Offshore-Unternehmen (wie TSMC und Samsung). Das US-Verteidigungsministerium will aus Gründen der nationalen Sicherheit und Versorgung keine Notwendigkeit, die Halbleiterfertigung auszulagern.

Intel ist der größte Chiphersteller mit Sitz in den Vereinigten Staaten, hat jedoch die Einführung des 7-nm-Prozesses (kürzlich in Intel 4 umbenannt) wiederholt verzögert und plant die Einführung im Jahr 2022. In der Zwischenzeit wird das in Taiwan ansässige TSMC in Betrieb gehen. Dieser 3-nm-Prozess im selben Jahr.

„Derzeit gibt es wirtschaftlich tragfähige Optionen, die eine hochmoderne Gießerei mit Sitz in den Vereinigten Staaten bereitstellen können, die zuverlässige, hochmoderne kundenspezifische integrierte Schaltungen und kommerzielle Standardprodukte (COTS) herstellen kann. Produkte, die für kritische DoD-Systeme benötigt werden. Nein. Der Zweck des RAMP-C-Programms besteht darin, solche Optionen zu fördern“, schreibt NSTXL.

darin Ursprüngliche AnkündigungIntel hat sich mit vielen einheimischen Unternehmen wie IBM, Cadence und Synopsis zusammengetan, um zu erklären, dass der erste für DoD entwickelte Testchip auf Intel 18A hergestellt wird, einer Prozesstechnologie, die für Anfang 2025 geplant ist.

Zuvor hatte das Unternehmen erklärt, dass es bis 2024 die Gleichwertigkeit zwischen seinem Unternehmen und TSMC wiederherstellen und bis 2025 die „Führung bei der Prozessleistung“ wiedererlangen will.

„Eine der wichtigsten Lektionen des letzten Jahres war die strategische Bedeutung von Halbleitern“, sagte Intel-CEO Pat Gelsinger. „Intel ist das einzige amerikanische Unternehmen, das Logikhalbleiter auf dem neuesten Stand der Technik entwickelt und herstellt.“

„Als wir den Intel Foundry Service Anfang dieses Jahres eingeführt haben, waren wir begeistert, die Möglichkeit zu haben, unsere Funktionen einem breiten Spektrum von Partnern, einschließlich der US-Regierung, zur Verfügung zu stellen.“

Das kündigte Intel in der Ankündigung des Deals an, Qualcomm schweigt bisher aber. TechRadar Pro Wir laden Chipdesigner ein, die Bedeutung von Verträgen und ihre Rolle im Projekt zu kommentieren.

Der frühe Handel am Black Friday hat die AirPods 2 auf nur 129 US-Dollar fallen lassen. Der günstigste Preis aller Zeiten. Gartner: Sieben Funktionen, die CIOs brauchen, um die digitale Führungsrolle auf die nächste Stufe zu heben Das neue MacBook Pro hat wahrscheinlich den Traum eines gekerbten iPhone 14 zerstört aber Apple widersteht Latest Technology News

    Der frühe Handel am Black Friday hat die AirPods 2 auf nur 129 US-Dollar fallen lassen. Der günstigste Preis aller Zeiten. Gartner: Sieben Funktionen, die CIOs brauchen, um die digitale Führungsrolle auf die nächste Stufe zu heben Das neue MacBook Pro hat wahrscheinlich den Traum eines gekerbten iPhone 14 zerstört aber Apple wehrt sich

Leave a Comment