iOS 15: Ultimative Privatsphäre und Sicherheit

iOS 15 bringt mehrere neue Sicherheitsfunktionen auf das iPhone. Aber letztendlich liegt die Sicherheit eines Geräts in den Händen des Besitzers, der diese Sicherheit erhöhen oder schwächen kann.

Hier ist, was Sie wissen müssen, um Ihr iPhone zu einem härteren Ziel für Hacker und Diebe zu machen.

Beachten Sie, dass diese Einstellungen meist auch für das iPad gelten.

ZDNet empfiehlt

Das beste mobile VPN

So finden Sie einen effektiven Virtual Private Network-Dienst, egal ob Sie ein iOS-betriebenes iPhone oder ein Android-Smartphone verwenden.

Weiterlesen

Die Grundlagen

Zunächst einmal beginnt alles mit den Grundlagen. Diese haben sich seit Jahren nicht geändert.

Verwenden Sie einen starken Passcode mit benutzerdefiniertem alphanumerischem Code (wenn dieser leicht zu erraten ist, ist das Spiel vorbei).

  • Wenn Sie glauben, dass jemand Ihren Passcode kennt, ändern Sie ihn. Gehe zu Einstellungen > Gesichts-ID & Passcode (oder Tippen Sie auf ID & Passcode).
  • Aktivieren Sie Face ID/Touch ID.
  • Aktivieren Sie die automatische Bildschirmsperre. Gehe zu Einstellungen > Anzeige & Helligkeit und tippen Sie auf Automatische Sperre und auf 30 Sekunden oder 1 Minute einstellen.
  • Stellen Sie sicher, dass iOS auf dem neuesten Stand ist. Gehe zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update und vergewissere dich Automatisches Update aktiviert.
  • Halten Sie alle Ihre Apps auf dem neuesten Stand. Gehe zu Einstellungen > App Store und vergewissere dich App-Updates aktiviert sind.

Behalte Apps im Auge, die dich ausspionieren könnten

Eine neue Funktion in iOS 15 ist die Möglichkeit, zu protokollieren, was Apps auf Ihrem iPhone tun. Die Funktion heißt App-Aktivität aufzeichnen und ermöglicht es Ihnen, viele Informationen zu erhalten, wenn eine App eine der folgenden Aktionen ausführt:

  • Die Fotobibliothek des Benutzers
  • Eine Kamera
  • Das Mikrofon
  • Die Kontakte des Benutzers
  • Die Mediathek des Benutzers
  • Standortdaten
  • Bildschirm teilen

Um diese Funktion zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz und scrolle dann nach unten, um zu finden App-Aktivität aufzeichnen.

Eingebauter Authentifikator

iOS 15 macht Schluss damit, eine Zwei-Faktor-Authentifizierungs-App eines Drittanbieters starten zu müssen.

Jetzt hat Apple eines direkt in iOS integriert, und besser noch, es kann die Informationen sogar automatisch für Sie ausfüllen.

Müssen Einstellungen > Passwörter, und dann können Sie für jede Passworteingabe darauf tippen, um Zugriff auf eine Option namens . zu erhalten Bestätigungscodes einrichten?/strong>, mit der Sie die erforderlichen Informationen entweder mit einem Einrichtungsschlüssel oder einem QR-Code eingeben können.

Die Verwendung eines Zwei-Faktor-Authentifikators ist weitaus sicherer als sich auf SMS-Nachrichten zu verlassen, daher sollten Sie diese Funktion verwenden – entweder mit dem Authentifikator von Apple oder einer anderen App –, um die höchste Sicherheit zu erhalten.

Verbergen Sie Ihre IP-Adresse vor Trackern

Safari kann jetzt Ihre IP-Adresse von Trackern auf Websites verschleiern, was es praktisch unmöglich macht, Ihr Surfen zu protokollieren.

Gehe zu Einstellungen > Safari und setze IP-Adresse ausblenden zu Von Trackern.

Sichern Sie Ihr Surfen

Wenn Sie ein iCloud+-Abonnement haben, hat Apple Ihnen gerade einen guten Grund gegeben, den Safari-Browser zu verwenden – iCloud Private Relay. Dies ist insofern wie bei einem VPN, als es Ihren Webverkehr über andere Server sendet, um Ihren Standort geheim zu halten.

Um iCloud Private Relay zu aktivieren, benötigst du ein iCloud+-Abonnement. Dann geh zu Einstellungen, Tippen Sie oben auf Ihren Namen und gehen Sie dann zu iCloud und aktivieren Privates Relais.

Stoppen Sie E-Mail-Tracker

E-Mail-Aktivität schützen ist eine in die Mail-App integrierte Funktion, die verhindert, dass Personen erfahren, ob E-Mails geöffnet wurden.

Um diese Funktion zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Mail, tippen Sie auf Datenschutz und aktivieren E-Mail-Aktivitäten schützen.

Wenn iCloud Private Relay ein guter Grund ist, zu Safari zu wechseln, dann ist diese Funktion ein guter Grund, zu Mail zu wechseln.

iOS 15

  • iOS 15 und iPadOS 15: Neue Funktionen
  • “iPhone-Speicher fast voll” nach der Installation von iOS 15? Das sollten Sie NICHT tun
  • iOS 15 und iPadOS 15: So installieren Sie
  • Mit iOS 15 können Sie Apps ausspionieren, die Sie möglicherweise ausspionieren

Leave a Comment