iPhone 13 vs. iPhone 12: Vergleich des angeblichen Telefons von Apple mit seinem aktuellen Flaggschiff

Das iPhone 13 könnte diesen Monat auf den Markt kommen, um das iPhone 12 zu entthronen.


Sarah Tew/CNET

Diese Geschichte ist ein Teil von Apple-Event, unsere vollständige Berichterstattung über die neuesten Nachrichten aus der Apple-Zentrale.

Apple könnte kurz vor der Enthüllung steheniPhone 13mit einem14. September enthüllt Ereignisin unseren Kalendern vermerkt. Gerüchte über das neue Telefon deuten auf einiges hin Neue Eigenschaften, ein aktualisiertes Design und einige Kamera-Upgrades, aber vielleicht sollte man bedenken, dass das derzeit erhältliche iPhone 12 immer noch ein großartiges Gerät ist. Beruht auf deinerBudget, letzten JahreniPhone 12oder sogar dieiPhone 11,iPhone SEoderdas angebliche iPhone SE 3könnte das Beste für dich sein. Aber wenn Sie das Neueste von Apple in die Finger bekommen möchten, das iPhone 13 könnte der Weg sein.

In der Regel nach der Enthüllung der Geräte bei einer Veranstaltung im September oder Oktober ist ein potenzielles Erscheinungsdatum für das iPhone 13 könnte einige Wochen später folgen. Wir haben alle gesammelt frühe Gerüchte um das iPhone 13 Spezifikationen, einschließlich Preis, Kameras, Displaygröße und Auflösung und der vier Modelle, die bald eintreffen könnten, um Ihnen bei der Planung Ihres potenziellen Kaufs zu helfen.

Weiterlesen:Sollte man trotzdem ein iPhone 12 kaufen?Wie wäre es mitein iPhone 11oderein iPhone SE?

Hier sind die Gerüchte, die wir bisher über die Spezifikationen des iPhone 13 gehört haben und wie sie im Vergleich zum iPhone 12 aussehen könnten. Beachten Sie jedoch, dass keine dieser iPhone 13-Spezifikationen von Apple bestätigt wurde. Und so geht’siPhone 12 im Vergleich zum iPhone 11undalle iPhones, die Sie 2021 kaufen können.


Läuft gerade:
Schau dir das an:

Top 5 der aufregendsten iPhone 13 Gerüchte



4:51

Wir konnten vier iPhone 13-Modelle sehen

Wie das iPhone 12 wird es laut Analyst Ming-Chi Kuo auch das iPhone 13 in vier Modellen geben: das iPhone 13, das iPhone 13 Mini, das iPhone 13 Pro und das iPhone 13 Pro Max. EINEinreichung von Apple bei der Federal Communications Commission verleiht diesem Gerücht weitere Glaubwürdigkeit, in dem es vier “Neue Telefon”-Modelle gibt, die möglicherweise mit einer neuen Version von Apples MagSafe-Ladegerät funktionieren würden.

Weiterlesen:iPhone 13 vs. 13 Mini vs. 13 Pro vs. 13 Pro Max: Alle gemunkelten technischen Unterschiede

Verschiedene Handy- und Kameragrößen

Die Modelle iPhone 13 und 13 Pro könnten laut einem Bericht von MayMacRumors dicker sein als ihre Vorgänger iPhone 12. Beide neuen Modelle sollen 7,57 mm dick sein, gegenüber 7,4 mm bei den iPhone 12-Modellen. Dies ist jedoch ein ziemlich kleiner Unterschied, den die meisten Leute wahrscheinlich nicht bemerken werden.

Größer könnte eine Änderung des Kamerabuckels sein, berichtete MacRumors: Während das iPhone 12 und 12 Pro Kamerahöcker von etwa 1,5 mm bis 1,7 mm haben, beträgt der Buckel des iPhone 13 2,51 mm und der des 13 Pro 3,56 mm. Die vergrößerte Größe verhindert, dass die Linsen so stark herausstehen wie bei den älteren Telefonen.

iphone-13-und-iphone-12-dicke

Das iPhone 13 ist möglicherweise etwas dicker als das iPhone 12.


MacRumors

Das iPhone 13 könnte mehr kosten als das iPhone 12

Es wird nicht erwartet, dass das iPhone 13 ein größeres technisches Upgrade des iPhone 12 ist, das als erstes 5G-Unterstützung enthielt, aber laut einem August-Bericht von DigiTimes erwägt Apple, den Preis für das 2021er-Lineup zu erhöhen, um dies auszugleichen erhöhte Kosten der Chipproduktion von seinem Lieferanten TSMC. Apples Zulieferer will die Kosten für „fortgeschrittene und ausgereifte Prozesstechnologien“ bis Januar 2022 um bis zu 20 % erhöhen, heißt es in dem Bericht. Wie stark der iPhone-Preis genau steigen könnte, ist dem Bericht zufolge unklar.

Analysten vorher vorhergesagt dass die iPhone 13 kostet ungefähr so ​​​​wie das iPhone 12, dessen Basisversion bei 799 US-Dollar beginnt. Es ist auch möglich, dass Apple den Preis für das iPhone 13 senkt, da Samsungs Galaxy S20 FE und Googles Pixel 5im Jahr 2020 gemacht. Die neu veröffentlichte Samsung Galaxy S21 rühmte sich auch mit einem niedrigeren Preisschild, ab $200 niedriger als sein Vorgänger.

Hier ist die US-Preise für iPhone 12, als Referenz:

iPhone 12 US-Preise

iPhone 12-Modell 64 GB 128 GB 256 GB 512 GB
iPhone 12 Mini (Trägermodell) $699 $749 $849 N / A
iPhone 12 Mini (SIM-frei von Apple) $729 $779 $879 N / A
iPhone 12 (Trägermodell) $799 $849 949 $ N / A
iPhone 12 (SIM-frei von Apple) $829 $879 979 $ N / A
iPhone 12 Pro N / A $999 1.099 $ 1.299 $
iPhone 12 Pro Max N / A 1.099 $ 1.199 $ 1.399 $

Verbesserte Bildwiederholraten

Die meisten Telefone (einschließlich des iPhone 12) werden mit 60 Bildern pro Sekunde oder 60 Hz aktualisiert, aber einige, wie das Galaxy S21 und der OnePlus 8 Pro, mit 120 Hz aktualisieren. Es gibt Spekulationen, dass das Display des iPhone 13 eine 120 Hz Bildwiederholfrequenz (und ein ständig eingeschaltetes OLED-Display). Je höher die Bildwiederholfrequenz, desto schneller und flüssiger fühlt sich ein Telefon beim Scrollen durch Apps und Websites an. Während dies war Gerüchten zufolge für das iPhone 12 Außerdem scheint es dieses Mal wahrscheinlicher zu sein.

Neue und verbesserte Kameras

Die iPhone 12 Kamera-Array umfasst normale, Ultrawide- und Selfie-Kameras, Nachtmodusfotos bei allen Kameras, verbesserten HDR-Modus, ein Teleobjektiv (bei den Modellen Pro und Pro Max) und 2,5-fach-Zoom (nur bei Pro Max).

Wie bei neuen iPhones üblich, können Sie erwarten, dass die Kameras des iPhone 13 aktualisiert werden über das iPhone 12. Wir haben Gerüchte über eine zusätzliche Periskop-Kamera zur Verbesserung des Zooms, ein verbessertes Ultraweitwinkelobjektiv für die Nachtmodus-Fotografie und Lidar-Technologie bei allen Modellen gehört, anstatt nur bei Pro und Pro Max, wie es der Fall war mit dem iPhone12.

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten, Bewertungen und Ratschläge zu iPhones, iPads, Macs, Diensten und Software.

Die Rückkehr von Touch ID

Das iPhone 13 könnte zum ersten Mal seit dem iPhone 8 Touch ID zurückbringen, mit einem großen Unterschied: Es könnte unter dem Bildschirm eingebettet sein, anstatt als separater Knopf, der Telefonfläche einnimmt. Einige erwarteten, dass dies mit dem iPhone 12 passieren würde, hatten aber auch gesagt, dass es zum nächsten Modell kommen könnte. Leider fehlt der iPhone 12-Reihe eine Touch ID-Taste. Es ist erwähnenswert, dass Apples 2020 iPad Air integriert eine Touch-ID-Taste an der Seite des Geräts. Das wäre vor allem in diesem Jahr eine tolle Ergänzung, da Face ID funktioniert nicht beim Tragen einer Maske(es sei denn du hast eine Apple Watch und iOS 14.5, das ist).

Ein Lightning-Anschluss, aber kein Kopfhöreranschluss

Das iPhone 12 hat keinen Kopfhöreranschluss, und wir erwarten auch nicht, dass ein iPhone 13-Modell einen hat. Aber der Lightning-Port könnte eine andere Geschichte sein, jetzt, da Apple eingeführt hat MagSafe-Ladefunktionen. Kuo prognostiziert, dass die iPhone 13-Modelle weiterhin Lightning-Anschlüsse enthalten werden, mit Ausnahme des iPhone 13 Pro Max, das vollständig portlos sein könnte. Das iPhone 12 hingegen verfügte bei allen vier Modellen über einen Lightning-Port.

Weiterlesen: Die besten Möglichkeiten, Ihr altes iPhone zu verkaufen oder einzutauschen

Bis Apple offiziell kündigt das iPhone 13 im Herbst an, alles, was wir tun können, ist zu spekulieren, wie es im Vergleich zu den iPhone 12. In der Zwischenzeit geht das so iPhone 12 im Vergleich zum iPhone 11, ob du solltest ein iPhone 12 . kaufen, iPhone 11 oder iPhone SE und alles kommt in iOS 15. Sie können auch vorbeischauen andere gemunkelte Apple-Produktewie Apple Watch 7, AirPods 3 und iPad Mini 6.

Gerüchten zufolge Apple iPhone 13 vs. iPhone 12-Spezifikationen

iPhone 13 iPhone 12
Bildschirmgröße 6,1-Zoll-OLED 6,1-Zoll-OLED
Aktualisierungsrate 120Hz 60Hz
Kameras Normal, Ultrawide, Selfie, Periskop Normal, Ultraweitwinkel, Selfie, Tele (Pro Max)
Fingerabdruck Sensor Jawohl Nein
Verbinder Blitz, außer in Pro Max Blitz
Kopfhöreranschluss Nein Nein
Preis (USA) $799 $799

Mark Zuckerberg, CEO von Facebook, nimmt an Datenschutzverfahren in Washington, DC teil Entdecken Sie jedes Elektroauto und seine Reichweite für 2021 Verbreitung von Klimaschutzmaßnahmen Neueste Technologienachrichten

    Mark Zuckerberg, CEO von Facebook, nimmt an Datenschutzverfahren in Washington, DC teil Entdecken Sie jedes Elektroauto und seine Reichweite für 2021 Klimaschutzmaßnahmen verbreiten

Leave a Comment