Kameravergleich: iPhone 6 und iPhone 6 Plus vs iPhone 5s, Galaxy S5, LG G3, Lumia 1520, Xperia Z2, HTC One (M8) – Fazit

Abschluss

Wie bereits erwähnt, sind Megapixel bei einer Kamera nicht alles, was zählt, und die neuen Smartphones von Apple sind Ihr lebender Beweis. Tatsächlich können wir mit Sicherheit sagen, dass das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus zwei der besten Kamerahandys sind, die wir bisher testen durften. Beide produzieren mit ihren 8MP-Kameras hervorragende Fotos und Videos, sei es bei Tag oder Nacht. Fügen Sie der Mischung ihre Benutzerfreundlichkeit hinzu und Sie erhalten eine Kamera, die schwer zu schlagen ist. Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, um zu wiederholen, dass die Das iPhone 6 Plus hat eine etwas bessere Kamera. Dies wurde deutlich, als wir die Nachtfotos mit denen des iPhone 6 verglichen haben. Der Unterschied ist jedoch eher gering, und wenn Sie die Qualität Ihrer Fotos nicht sehr ernst nehmen, sollte das iPhone 6 Ihren Anforderungen gerecht werden. Den Bronzepreis in unserem Vergleich holten sich die Das Nokia Lumia 1520 hat uns daran erinnert, dass das Potenzial seiner 20-MP-Kamera nicht zu unterschätzen ist. Nokias Phablet glänzte durch seine extrem detailreichen Bilder und hätte es in unserem Indoor-Test besser gemacht, hätte es die metaphorische Silbermedaille gewonnen LG G3 konnte mit seiner 13MP-Kamera keine unserer Testkategorien toppen. Dennoch hat es sich mit seiner rundum großartigen Leistung behauptet. Tagsüber produziert der Schnapper sehr ansprechende Details, und unter den richtigen Bedingungen können seine Nachtfotos Sie beeindrucken Das iPhone 5s ist ein Telefon, das den großen Jungs ernsthafte Konkurrenz machen kann, obwohl seine 8-MP-Kamera seit letztem Jahr auf dem Markt ist. Das gilt insbesondere beim Aufnehmen von Videos. Tatsächlich ist das 5s in dieser Hinsicht mehr oder weniger so gut wie das iPhone 6. Etwas überraschend ist die Das Samsung Galaxy S5 konnte sich in unserem Vergleich nicht unter die Top 3 der Handys platzieren. Seine Tagesfotos sind detailliert und mit anständiger Farbwiedergabe, aber seine Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen lässt viel Raum für Verbesserungen. Seine Videos sind großartig, aber nicht ausgezeichnet.The Auch das Sony Xperia Z2 schnitt eher enttäuschend ab. Obwohl sie mit satten 20 Megapixeln arbeiten kann, kann ihre Kamera nicht mit den klaren, detaillierten Bildern ihrer Konkurrenten mithalten. Schließlich die Das HTC One (M8) erregt mit seinem komplizierten Kamera-Setup die Aufmerksamkeit, aber die tatsächlichen Ergebnisse sind oft enttäuschend. Den produzierten Fotos fehlen die Details, die die Konkurrenz produzieren kann, und die Farbgenauigkeit lässt Raum für Verbesserungen. vorheriges Bild nächstes Bild Bild: 1 von 6 Die Endbewertung für jedes Telefon stellt die durchschnittliche Bewertung dar. Beachten Sie jedoch, dass wir bei der Endbewertung nur die Kategorien Details, Farbdarstellung und Indoor berücksichtigen. Alle anderen (wie Nacht und Panorama) lassen wir aus, da diese Situationen darstellen, in denen Benutzer weniger wahrscheinlich Bilder aufnehmen. Auch die Videoaufzeichnung ist nicht enthalten, da wir sie vom Fotografieren getrennt betrachten. Wir haben dies getan, um eine endgültige Bewertung zu erhalten, die für die Leistung einer Kamera in den Bereichen repräsentativ ist, die unserer Meinung nach für die Benutzer am wichtigsten sind.Sie können jetzt lesen:

  • iPhone 6 vs iPhone 6 Plus vs iPhone 5s vs Galaxy S5 vs LG G3 vs Lumia 1520 vs Xperia Z2 vs HTC One (M8) Kameravergleich
  • Samsung Galaxy Note 4 vs iPhone 6 vs iPhone 6 Plus vs Sony Xperia Z3 vs LG G3 vs Galaxy S5 vs Galaxy Note 3 Kameravergleich

Jede Woche neue Gründe, sich zu freuen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten, Bewertungen und Angebote im Bereich Mobile Tech direkt in Ihren Posteingang

Leave a Comment