LEEA unterstützt RSS, Crossby bei HS2 @ropeandsling @ DLM Ltd @ LEEA_INT

Letzten Monat (Juli) veranstaltete das Mitgliedsunternehmen Rope and Sling Specialists Ltd. (RSS) auf der HS2 in London eine Sicherheitssitzung zum Heben und Aufrüsten, an der die Lifting Equipment Engineers Association (LEEA) teilnahm.

LEEA wurde durch Andrew Wright, den stellvertretenden Chief Executive Officer, vertreten. Robert Wilson, Head of Member Engagement Services.

RSS hat dafür gesorgt, dass der Rig Safe Rig Smart European Trailer der Crosby Group für zwei Tage auf dem Gelände der HS2 Atlas Road parkt. Hier wurden vor kurzem Rammarbeiten zum Bau von Tunnelstartboxen und Rampen abgeschlossen, die den Bau von Logistiktunneln unter Verwendung von Tunneln ermöglichen. Tunnelbohrmaschine (TBM). In Phase 1 von HS2 wird eine neue Hochgeschwindigkeitszugstrecke nördlich von Birmingham von Euston aus gebaut, wo sie wieder an die bestehende West Coast Main Line anschließt. Kräne, Hebezeuge und andere Hebevorrichtungen sind für langfristige Projekte unerlässlich.

Der LKW ist komplett mit einer Flotte von Hebe- und Rigging-Produkten ausgestattet. Es ist mit einem Elektrokran mit einer Tragfähigkeit von 500 kg ausgestattet, und der Trainer kann die Wirkung der Verwendung der Schlinge in Winkeln von 30, 45 und 60 Grad von der Vertikalen demonstrieren und die Zunahme der Belastung der Wägezelle aufzeichnen. Anhand eines vertikalen Prüfstands mit einer Kapazität von 15 Tonnen haben wir den Unterschied in den Verformungseigenschaften zwischen einem vollständig zertifizierten Crosby-Haken und einer Alternative gezeigt. Eine Kompressionszelle, die den Schwerpunkt der Last berechnen kann. Vertikale Hebeklemme Zwei Werkbänke für das Training aufgebaut. Vervollständigen Sie die Vitrine mit einer Auswahl weiterer Produkte, die dem Endverbraucher eine praktische Erfahrung mit der Produktpalette ermöglichen.

Neben der LEEA-Delegation wurde RSS von den beiden Direktoren Sean Maslen und Tony Teeder vertreten. Graham Dawson, Depotmanager. Und Chris Wallis, die ernannte Person. Aus Crosby, Ashley Hall, Sales Manager, Südengland und Färöer. Dann nahm Peter Hird, Director of Business Development bei Crosby BlokCam, teil. Ebenfalls anwesend waren Roger Lawn und Tom Hancock von der Unitex Group. Jamie Woodcock und Harvey Avery, beide Dynamic Load Monitoring (UK) Ltd. (DLM); Anthony Stevenson und Nicola Scott, beide Warlift. Und Stuart Renit, Reed Lifting.

Maslen sagte: 淭Racks sind ein großartiges Konzept und Sie können Toolbox-Schulungen direkt dort erhalten, wo Sie sie verwenden. HS2 ist bestrebt, den Wissensaustausch zu fördern, und die Erfahrungen auf dieser Website stimmen perfekt mit diesem Geist überein. Wir hatten eine kurze Sitzung und interagierten mit Endbenutzern, die sich einem Fahrzeug näherten, das sich wie ein temporärer Ausstellungsstand entfaltete. LEEA ist die oberste Behörde des Landes und jeder, der Hebezeuge beschafft, gehört zu den regulären Mitgliedern. Wir müssen das tun, und mit uns im Feld zu sein, kann diese Erfahrung weiter beweisen. “

Maslen sagte: Der Verkauf von Hebe-, Rigging- und Materialtransport-Hardware reicht nicht aus, um großen Projekten wie HS2 Respekt zu verschaffen. LEEA, Crossy, RSS und ihre Vertreter versammeln sich hier, um Fachwissen bereitzustellen, das nur den führenden und renommiertesten Interessengruppen der Branche zur Verfügung steht. “

Hebeanwendungen werden an vielen verschiedenen Standorten in HS2 in London und anderswo fortgesetzt.

so was:

Mögen Wird geladen?/span>

Der Aktienkurs von Pinterest steigt, nachdem berichtet wurde, dass PayPal im dritten Quartal den Umsatz von Verizon kaufen könnte, da die Menschen weiterhin auf 5G-Telefone umsteigen. Drittel der Groove-Lieferanten zu Datenpraktiken Neueste Technologienachrichten

    Der Aktienkurs von Pinterest steigt, nachdem berichtet wurde, dass PayPal im dritten Quartal den Umsatz von Verizon kaufen könnte, da die Menschen weiterhin auf 5G-Telefone umsteigen. Drittel der Groove-Lieferanten zu Datenpraktiken

Leave a Comment