LPDDR5X-Speicher erweitert die Geschwindigkeit auf 8533 MT / s

JEDEC Release Die neue Revision des LPDDR5-Standards (JESD209-5B) umfasst LPDDR5X, eine Erweiterung von LPDDR5, die Leistung und Leistung gegenüber den ursprünglichen Spezifikationen verbessert und die maximale Datenübertragungsrate auf 8533 MT/s erhöht. LPDDR5 und LPDDR5X existieren nebeneinander und ergänzen sich auf dem Markt.

LPDDR5 und LPDDR5X sind Pin-to-Pin-kompatibel, was die Entwicklung von System-on-Chip (SoC) und Plattformen, die neue Speichertypen unterstützen, erheblich vereinfacht. Um höhere Datenraten zu ermöglichen und die Zuverlässigkeit zukünftiger Low-Power-Speichersubsysteme zu erhöhen, führt LPDDR5X Pre-Emphasis ein, um das Signal-Rausch-Verhältnis zu verbessern (höhere Takt- und Leistungsverbesserungen möglich). Als Pin-to-Noise Decision Feedback Equalizer (DFE) zur Verbesserung der Robustheit von Speicherkanälen (aus DDR5-Standards erhaltene Seiten), adaptives Refresh-Management, das auch Bitfehlerraten reduziert.

Da LPDDR5 Datenraten von bis zu 6400 MT/s hat, bietet LPDDR5X eine robuste Leistungssteigerung von 33 % bei Datendaten von 8533 MT/s. Leistungssteigerungen werden von bandbreitenintensiven Anwendungen wie AI / ML und Grafikverarbeitung begrüßt. Wenn LPDDR5X PC-SoCs unterstützt, können diese Computer außerdem Speicherbandbreite erwerben, auf die Computer mit DDR5-Speicher nicht zugreifen können. Dies ist insbesondere bei integrierten Grafiken ein großer Vorteil.

Bisher wurde LPDDR5X von Micron und Samsung zugelassen. Erwarten Sie also, dass diese Unternehmen bei Bedarf die richtigen Chips bereitstellen. Synopsys hingegen bietet IP (Memory Controller, PHY), das es SoC-Entwicklern ermöglicht, ihren Designs Unterstützung für LPDDR5X hinzuzufügen.

Im Einklang mit dem LPDDR5 / 5X-Standardisierungsprozess von JEDEC hat Samsung eng mit führenden Herstellern zusammengearbeitet, um den Weg für Smartphones, Laptops und andere mobile Computer der nächsten Generation zu ebnen, sagte er. Doohee Hwang, Chief Engineer für Mobile DRAM Product Planning, sagte. , Samsung-Elektronik.

LPDDR5X-Vorschläge gibt es schon seit einiger Zeit, also neue Speicherstandards für SoC-Designer und reale Hardware, insbesondere angesichts der Tatsache, wie bandbreitenintensive moderne SoCs für Hochleistungsanwendungen geeignet sind. Es ist zu erwarten, dass es früher oder später von den Herstellern übernommen wird. .. Dennoch ist es schwer zu sagen, wann LPDDR5X-fähige Geräte erstmals auf den Markt kommen werden.

淎Als führendes Unternehmen im Bereich Low-Power-Speicher arbeitete Micron eng mit anderen JEDEC-Mitgliedern zusammen, um LPDDR5X zu definieren und signifikante Fortschritte bei hohen Bandbreiten im mobilen Ökosystem zu erzielen, sagte Micron檚 Senior Manager for Mobile Systems Architecture. sagte Osamu Nagashima, stellvertretender Vorsitzender von JEDEC. Unterausschuss für Speicher mit geringem Stromverbrauch.淟PDDR5X檚 schnellere Schnittstelle öffnet die Tür zu neuen 5G- und KI-Anwendungsfällen und bietet ein besseres Benutzererlebnis bei speicherintensiven Anwendungen wie Spielen, Fotos und Streaming-Medien.滭/p>

Leave a Comment