Marshmallow geht jetzt zu T-Mobiles LG Stylo, HTC One (M8); Auch das HTC One (M8) von Verizon ist dabei

T-Mobiles LG Stylo wird derzeit auf Android 6.0 aktualisiert. Dies bringt das Telefon auf die Softwareversion H63120b. Das Update wiegt 767 MB. Die des Trägers Das HTC One (M8) erhält seit gestern auch Android 6.0. Dieses Update wiegt 1,14 GB. Bei beiden Updates müssen die Benutzer den Akku jedes Geräts zu mindestens 50 % aufgeladen haben, wobei jedes Telefon mit einem Wi-Fi-Signal verbunden ist. Auch das HTC One (M8) von Verizon wird derzeit auf Android 6.0 aktualisiert. Verizon-Abonnenten mit dem Telefon müssen sicherstellen, dass sie mit einem Wi-Fi-Signal verbunden sind oder eine starke Verbindung zum Verizon-Netzwerk haben, bevor Sie mit dem Aktualisierungsvorgang beginnen. Sie sollten auch sicherstellen, dass ihr Akku zu mindestens 50 % geladen ist. Android 6.0 enthält Dösen. Dies ist eine Funktion, die ein Telefon mit Android 6.0 in einen Tiefschlaf versetzt, wenn es inaktiv ist. Apps werden nicht im Hintergrund ausgeführt und die Standby-Zeit des Akkus des Mobilteils erhöht sich, wodurch die Gesamtakkulaufzeit des Modells verbessert wird. Teil des Updates ist auch Google Now auf Tap. Dies ist ein kontextbezogener Suchdienst, der den Benutzern Suchergebnisse basierend auf den Inhalten liefert, die er vom Bildschirm des Geräts liest. Und mit Android 6.0 werden App-Berechtigungen Feature für Feature angefordert. Da alle drei Updates gestaffelt OTA gesendet werden, kann es einige Tage dauern, bis jedes Update eintrifft. Seien Sie geduldig, und schon bald wird Android 6.0 Ihr LG Stylo oder HTC One (M8) mit Strom versorgen.

LG Stylo und HTC One (M8) von T-Mobile erhalten ab sofort Android 6.0 zusammen mit der Verizon-Version des HTC One (M8)

6-a 6-b 6-c 6-d 6-e Quelle: T-Mobile (1), (2), Verizon über AndroidCentral (1), (2)

Jede Woche neue Gründe, sich zu freuen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten, Bewertungen und Angebote im Bereich Mobile Tech direkt in Ihren Posteingang

Leave a Comment