Microsoft erweitert Designed for Xbox-Programm um HDMI 2.1-Gaming-Monitor und -TV

Kaufen Sie ein Display mit allen Funktionen, die Sie zum Spielen von Xbox Series X / S und PlayStation 5 benötigen. Das beste Spiel ist .. Zusätzlich zur 120-Hz-Unterstützung müssen Sie auch prüfen, ob es Funktionen wie variable Bildwiederholraten und HDR unterstützt. Zum Glück hat Microsoft beim Kauf eines Displays für eine neue Konsole einige Vermutungen angestellt.

Microsoft

Das Unternehmen Expanded 淒designed for Xbox滭/a> Ein Programm, das einen Spielmonitor enthält. Ab diesem Sommer sehen Sie mehrere Displays mit dem 淴box Gaming Features Badge. Auf einen Blick zeigt die Marke, dass der Monitor über einen HDMI-2.1-Anschluss verfügt und Features wie HDR und 120Hz Bildwiederholfrequenz unterstützt.

Das erste Branding-Display wird ein 43-Zoll-Display für 1.399 US-Dollar umfassen. Von ASUS und 950 US-Dollar 28 Zoll, wird in Zukunft weiter steigen. Insbesondere ist eines der Produkte, die in der Launch-Reihe enthalten sind, Philips Momentum 559M1RYVWeil es ein 55-Zoll-Monitor ist, den Microsoft als “Kombination von Fernseher und Soundbar in einem” bezeichnet , der mit dem Abzeichen gelieferte Paneltyp ist besser, als Monica vorschlägt, Flammenmonitor. Es kann weit verbreitet sein.

Es ist hauptsächlich eine Branding-Übung auf der Microsoft-Seite, aber es sollte den Leuten auf dem Markt trotzdem helfen, nach neuen Displays zu suchen. Monitorhersteller Wenn Sie 4K-Bilder mit 120 Hz ausgeben möchten, benötigen Sie einen Anschluss.

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von einem von der Muttergesellschaft unabhängigen Redaktionsteam ausgewählt. Einige Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, können Sie Affiliate-Provisionen verdienen.

Brave Browser ersetzt Google in wichtigen Märkten durch eine eigene Suchmaschine淭Hier gibt es noch keine kommerziellen Argumente für grünen Wasserstoff滫 Siemens Energy CEO淟EGO Star Wars: Castaways erscheint am 19. November in der Apple ArcadeVivo T1, Vivo T1x mit 120-Hz-Display, 5G-Verbindungsstart: Preis, Spezifikationen

Leave a Comment