Netflix führt die Steuerung der Wiedergabegeschwindigkeit auf Android ein

Netflix führt die Steuerung der Wiedergabegeschwindigkeit auf Android ein

Haben Sie sich jemals gewünscht, Sie könnten die Videowiedergabe auf Netflix beschleunigen oder verlangsamen? Auf Android können Sie jetzt.

Netflix führt die Möglichkeit ein, Videos mit 0,5-, 0,75-, 1,25- oder 1,5-facher Geschwindigkeit auf Android anzusehen. Jetzt können Sie Ihre Lieblingssendungen schneller als je zuvor ansehen. Die Steuerung der Wiedergabegeschwindigkeit ist auf Android sowohl für gestreamte als auch für heruntergeladene Inhalte verfügbar und wird in Zukunft auf iOS und Browsern getestet. Diese Funktion wird jedoch nicht mit integrierten TV-Apps getestet.

Laut Netflix檚 Keela Robison, Vice President of Product Innovation, war die Steuerung der Wiedergabegeschwindigkeit anscheinend etwas, was Netflix-Benutzer seit Jahren wünschen.淭Tests zeigen, dass Verbraucher die Flexibilität schätzen [playback speed controls] sei es, ihre Lieblingsszene noch einmal anzusehen oder die Dinge zu verlangsamen, weil sie mit Untertiteln geschaut haben oder Hörprobleme haben, sagte Robison. Die National Association of the Deaf und die National Federation of the Blind applaudierten Netflix für die Einführung dieser Funktion. Beide Organisationen fügten hinzu, dass die Steuerung der Wiedergabegeschwindigkeit Menschen mit Hör- und/oder Sehproblemen helfen kann.

Während die neue Steuerung der Wiedergabegeschwindigkeit für Benutzer ein Segen sein könnte, sind einige in Hollywood anscheinend mit der neuen Funktion unzufrieden. Wie Der Rand weist darauf hin, dass sich die Regisseure Brad Bird und Judd Apatow dagegen aussprachen, als Netflix zuvor bestätigte, dass sie dieses Feature im letzten Jahr testen. Apatow sagte insbesondere, dass „Händler die Art und Weise, wie die Inhalte präsentiert werden, nicht ändern können“. Diese Entwickler argumentieren, dass die Steuerung der Wiedergabegeschwindigkeit die Art und Weise stört, wie die Zuschauer ihre Inhalte konsumieren sollen. Viele Entwickler kritisieren derzeit aus dem gleichen Grund gegen Bewegungsglättungsfunktionen auf Heimfernsehern.

Netflix sagte, es sei sich der Bedenken der Hollywood-Schöpfer bewusst und habe daran gearbeitet, ihre Wut zu unterdrücken. Zum einen sagte Netflix, dass es die Tonhöhe im Audio bei schnelleren und langsameren Wiedergabegeschwindigkeiten korrigieren wird, damit Inhalte nicht verzerrt klingen. Das Unternehmen begrenzte auch absichtlich die verfügbaren Wiedergabegeschwindigkeiten und verlangt von den Benutzern, die Wiedergabegeschwindigkeit für jedes Video, das sie ansehen, manuell zu ändern.

Leave a Comment