Open Banking steht vor der Tür und die Liebesgeschichte zwischen FinTech und kleinen Unternehmen hat gerade erst begonnen TechCrunch

Lee Li ist Projektmanager, B2B-Texter und hat 10 Jahre Erfahrung als PM für Taobao, MeitTuan und DouYin (jetzt TikTok) bei FinTech Startup Space in China.

Der Fintech-Sektor war in den letzten zehn Jahren und während der Pandemie noch erfolgreicher (und hochprofitabler). Aber es mag überraschend sein zu wissen, dass viele in der Branche glauben, dass die Geschichte erst am Anfang steht und die Branche bereit ist, im nächsten Jahrzehnt des FinTech noch mehr zu erreichen. nicht. Erwartet sich grundlegend von den letzten 10 Jahren unterscheiden.

Lange vor der Pandemie änderte sich die Art und Weise, wie Banken reguliert wurden. Initiativen wie Open Banking und die überarbeitete Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) wurden vorgeschlagen, um den Wettbewerb im Bankensektor zu fördern. Dies ermöglicht kleinen Herausforderern den Eintritt in Märkte, die lange Zeit von Konzerngiganten dominiert wurden.

Aber nun, da diese Initiativen umgesetzt sind, zeigt sich, dass die Wirkung weit über das Öffnen einer Lücke in den Banken des Herausforderers hinausgeht. Open Banking revolutioniert die Art und Weise, wie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) finanziert werden, da sie wertvolle Daten über APIs verfügbar machen müssen. Daten, nicht hartes Kapital, sind der wichtigste Faktor. Unterstützen Sie den Erfolg von FinTech.

Open Banking und Datenfreiheit

Um die Veränderungen zu verstehen, die FinTech durchgreifen und die Art und Weise, wie die Branche mit kleinen Unternehmen zusammenarbeitet, zu restrukturieren, ist es wichtig, Open Banking zu verstehen. Dies ist ein Konzept, das sich in den letzten zehn Jahren bei Regierungen und supranationalen Bankenaufsichtsbehörden durchgesetzt hat und seine Auswirkungen jetzt hat im gesamten Bankensektor zu beobachten.

Wenn Sie Dritten Zugriff auf die in der Bank gespeicherten Daten gewähren, können Sie die wahre Finanzlage von KMU beurteilen.

Auf der grundlegendsten Ebene ist Open Banking der Prozess der Verwendung von APIs, um Finanzdaten von Verbrauchern an Dritte weiterzugeben. Dies ermöglicht diesen Dritten, ihre eigenen Finanzprodukte zu entwerfen, zu bauen und zu vertreiben. Der Nutzen (und letztendlich die Rentabilität) dieser Produkte hängt nicht davon ab, riesiges Kapital zu halten. Vielmehr sind es die gesammelten und enthaltenen Daten, die dem Produkt einen Mehrwert verleihen.

Das Open-Banking-Modell birgt viele Herausforderungen. Erstens muss die Bankenbranche viel strengere Systeme entwickeln, um kontinuierlich die Zustimmung der Verbraucher für auf diese Weise weitergegebene Daten einzuholen. In den frühen Tagen von FinTech wurde den Verbrauchern gesagt, dass sie bei der Preisgabe von Daten ziemlich entspannt waren, aber einige Studien haben gezeigt, dass 60 % der Amerikaner FinTech der Privatsphäre vorziehen als die Produkte, die wir bisher gesehen haben.

Trotz dieser Bedenken wird das Open Banking weltweit weiter vorangetrieben. In Europa, PSD2 (Payment Services Directive) Große Banken müssen Finanzinformationen austauschen Dritte und Dienste in Asien wie Alipay und WeChat in China und Tez und PayTM in Indien verändern bereits den Finanzdienstleistungsmarkt. Die zusätzlichen Funktionen, die über diese Dienste verfügbar sind, erfordern, dass das US-Bankensystem Open Banking in gleichem Maße einführt.

Erbringung von Dienstleistungen für KMU

Wenn die US-Bankenindustrie von der Nützlichkeit des Open Banking überzeugt ist oder das Gesetz sie dazu zwingt, können einige Gruppen davon profitieren.

    Den Verbrauchern werden neue Banken und Anlageprodukte auf Basis einer viel detaillierteren Datenanalyse als heute angeboten. Fintech-Unternehmen, die diese Produkte entwickeln und herstellen, werden auch ihren Einsatz ihrer Produkte erhöhen, was wiederum ihre Gewinnmargen erhöht. Selbst Banken profitieren definitiv von den offensten Modellen, da die Bank als Gatekeeper agiert und darüber entscheidet, welche Drittparteien auf Verbraucherdaten zugreifen können und was sie dafür tun müssen. Es gibt.

Die größten Nutznießer des Open Banking sind jedoch KMU. Dies liegt nicht unbedingt daran, dass das Open-Banking-Framework bestimmte neue Funktionen bietet, die kleinen Unternehmen helfen. Dies spiegelt vielmehr die Tatsache wider, dass KMU in der Vergangenheit bei der Betreuung durch traditionelle Banken sehr unzulänglich waren.

KMU werden in mehrfacher Hinsicht nicht gut bedient. Traditionelle Banken sind sehr schwer zu sichern, da sie nur sehr begrenzte Möglichkeiten haben, die Gesamtfinanzposition von KMU zu sehen, die Kapital in mehreren Produkten über mehrere Institute hinweg halten.

Zudem müssen sich KMU oft mit alten und zeitaufwendigen manuellen Schnittstellen auseinandersetzen, um Daten bei Banken hochzuladen. Und die von den meisten Banken verwendeten B2B-Zahlungssysteme (vielleicht die schlechtesten) geben den Unternehmen, die sie verwenden, nur sehr begrenzte Rückmeldungen. Dies ist ein Mangel an Informationen, der ein Unternehmen viel kosten kann.

neue Funktion

Angesichts dieser Mängel sind FinTech-Startups nicht überraschend. Ich bin begeistert von der Kreditvergabe an KMU und KMU suchen aktiv nach neuen Bankprodukten und -dienstleistungen. Natürlich gibt es in diesem Bereich bereits einige Erfolgsgeschichten, und die den KMU heute (insbesondere in Europa) zur Verfügung stehenden Arten von Banksystemen sind besser als die noch vor 10 Jahren verfügbaren Dienstleistungen.

Open Banking verspricht jedoch, diese Transformation zu beschleunigen und die Finanzdienstleistungen, die dem durchschnittlichen KMU zur Verfügung stehen, dramatisch zu verbessern. Dies geschieht auf mehrere Arten. Wenn Sie Dritten Zugriff auf die in der Bank gespeicherten Daten gewähren, können Sie die wahre Finanzlage von KMU beurteilen. Dies ist oft das erste Mal.

Über API haben Fintech-Unternehmen Zugriff auf Informationen Konsolidieren Sie Daten aus mehreren Ländern zu einem großen Bild für verschiedene Arten von Konten, Versicherungen, Kartenkonten und Leasing.

Dies hat einen großen Einfluss darauf, wie KMU ihre Kreditwürdigkeit einschätzen. Es gibt Finanzierungslücken, mit denen viele KMU derzeit konfrontiert sind. Dies lag vor allem daran, dass die Banken zögerten, sich vom Bilanzmodell der Kreditrisikobewertung abzuwenden. Durch den Einsatz von Echtzeit-Analysen in den aktuellen Geschäftsaktivitäten von KMU können Banken dieses Risiko genauer einschätzen und mehr Unternehmen finanzieren.

Tatsächlich geschieht dies bereits in Ländern, in denen Open Banking sehr weit fortgeschritten ist. In Großbritannien bietet die Business Toolbox von Lloyds Unternehmen und Direktoren zusätzlich zu den Kontobewegungsdaten unbegrenzte Bonitätsprüfungen.

Open Banking Peer-Vergleichsanalyse ist auch möglich Sie ist weit fortgeschrittener als wir es je gesehen haben. Sie können die API verwenden, um Echtzeit-Feedback darüber zu geben, wie KMU innerhalb des Marktsektors arbeiten. Auch diese Funktion ist in Großbritannien bereits verfügbar, und das SmartBusiness Dashboard von Barclays bietet Marketing-Effektivitätstools als Teil eines anpassbaren Business-Dashboards.

Diese Funktionen sind für kleine Unternehmen so nützlich, dass sie das Potenzial haben, die Popularität der FinTech-Produkte, die sie anbieten, zu steigern. Für KMU liegt dieser Wert hauptsächlich in den intelligenten datenanalysebasierten Erkenntnissen, Empfehlungen und automatischen Eingabeaufforderungen, die auf der Kontoaggregation aufbauen können.

Mit zusätzlichen Erkenntnissen, die aus denselben Überwachungsinstrumenten gewonnen wurden, gewähren Banken und alternative Kreditgeber dann vorab genehmigte Kreditlinien an KMU, die zuvor Schwierigkeiten beim Zugang zu Finanzierungen hatten. Indem Sie es Lee zur Verfügung stellen, können Sie ein aggressiveres Darlehen vergeben.

Abschluss

KMU sind für den Fintech-Sektor wichtig und sind mit ziemlicher Sicherheit bereit, für auf Datenanalysen basierende Mehrwertdienste zu zahlen, die das Wachstum unterstützen. Deshalb sammeln einige Start-ups in diesem Bereich bereits riesige Summen ein, und deshalb steht Open Banking im Mittelpunkt. Zusammenhang zwischen Technologie und Wirtschaft..

Wenn FinTech also ein gutes Jahr hätte, wäre dies erst der Anfang der Geschichte. Unterstützt durch eine Open-Banking-Initiative steht der Sektor nun an der Spitze der Bankenrevolution, bietet den KMU das richtige Serviceniveau und setzt in der gesamten Wirtschaft echtes Potenzial frei.

Amazons Android-App wird die neueste Windows 11-Beta sein eBay-Milliardär Pierre Omidia unterstützt Facebook-Whistleblower Blockchain-Spiele sind auf dem Vormarsch und wir sprechen nicht über Axie Infinity WWE Crown Jewel 2021: Startzeit, volle Karte, How to Watch with Peacock Die Region Pensacola hat in den letzten 12 Monaten Rekord-Touristenzahlen verzeichnet Neueste Technologienachrichten

    Amazons Android-App wird die neueste Windows 11-Beta sein eBay-Milliardär Pierre Omidia unterstützt Facebook-Whistleblower Blockchain-Spiele sind auf dem Vormarsch und wir sprechen nicht über Axie Infinity WWE Crown Jewel 2021: Startzeit, volle Karte, How to Watch with Peacock Die Region Pensacola hat in den letzten 12 Monaten Rekord-Touristenzahlen gesehen

Leave a Comment