Phishing und Ransomware gehören zu den am häufigsten gemeldeten Cyberkriminalität im Jahr 2020/21 PCR

Mit der zunehmenden Komplexität und Schwere von Cyberangriffen / -verletzungen ist Cybersicherheit jetzt natürlich ein wichtiges Thema an vorderster Front der Welt.

Interesse an Cybersicherheit, Online-Marketing neu starten Die neuesten Daten von . analysiert Information Commissioner’s Office (ICO) Identifizieren Sie die häufigsten Arten von schwerwiegenden Cybersicherheitsvorfällen, die zwischen April 2020 und März 2021 (2020/21) gemeldet wurden.

Zu den sechs Hauptarten von Cybersicherheitsvorfällen zählen Phishing, unbefugter Zugriff, Ransomware, Malware, Hardware-/Software-Fehlkonfigurationen und Brute-Force.

Ergebnis der Untersuchung:

Größere Cyber-Sicherheitsvorfälle 2020/21
Rang Major Cyber ​​€婼Sicherheitsvorfallarten Anzahl der gemeldeten Fälle 2019/20 Anzahl gemeldeter Fälle 2020/21 Anstieg / Rückgang im Vergleich zum Vorjahr (%)
1.1. Phishing 1155 907 einundzwanzig%
2.2. Unautorisierter Zugriff 597 562 6%
3.3. Ransomware 160 504 215%
4.4. Schadsoftware 101 127 26%
5.5. Hardware- / Software-Fehlkonfiguration 92 87 Fünf%
6.6. Rohe Gewalt 35 62 77%

Ergebnisanalyse:

Neustart des Online-Marketings Es wurde festgestellt, dass das ICO zwischen April 2020 und März 2021 907 Phishing-Meldungen erhalten hat. Dies entspricht einem Phishing-Vorfall zweimal täglich. Im Vergleich zu April 2019 bis März 2020 sind die Phishing-Vorfälle im Jahresvergleich um 21 % zurückgegangen.

Zweitens wurden dem ICO zwischen April 2020 und März 2021 562 unbefugte Zugriffe aufgedeckt. Trotzdem gab es 597 nicht autorisierte Zugriffe, was einem Rückgang von 6% von April 2019 bis März 2020 entspricht.

Ransomware ist ein Cybersicherheitsvorfall, der im Jahresvergleich den größten Anstieg von 215% verzeichnet. Gesamt in 2020/21 504 Dem ICO gemeldete Fälle gegenüber 160 im Vorjahr (2019/20).

Malware (127) und Hardware-/Software-Fehlkonfiguration (87) wurden von ICOs in den Jahren 2020/21 jeweils mehr als 80 Mal erkannt und belegten unter anderen wichtigen Arten von Cybersicherheitsvorfällen den 4. bzw. 5. Platz. Es ist eins.

Wie der ICO gewarnt wurde, ist das andere Ende des 6. Platzes Brute Force 62 2020/21 kam es zu einem verschlüsselungszentrierten Angriff. Überraschenderweise symbolisiert es einen 77%igen Anstieg der Brute-Force-Angriffe im Vergleich zu 2019/20, als das ICO 35 Vorfälle verzeichnete.

Insgesamt wurden dem ICO im Jahr 2020/21 insgesamt 2.249 größere Cybersicherheitsvorfälle gemeldet, was die Zahlen in den sechs Kategorien zusammenfasst.

Bitte lesen Sie unten die neueste Version des monatlich erscheinenden PCR-Magazins.

Gefallen dir diese Inhalte?Anmelden Kostenloser PCR-Tagesverdau Ein E-Mail-Service, mit dem Sie die neuesten technischen Nachrichten direkt an Ihren Posteingang senden können. Sie können auch der PCR folgen twittern Wann Facebook..

Bester Fotodrucker 2021: Vergleichen Sie hochwertige Bilder mit erschwinglichen Optionen Bundesrichter werden Verfahren gegen das Parkverbot von Mountain View für Wohnmobile wahrscheinlich nicht abweisen Silicon Valley Krebsbehandlung und Nachweis von Kernmaterial werden durch neu entdeckte Proteine ​​unterstützt Redmi Note 11-Serie Veröffentlichung am 28. Oktober, 2021. Auf Weibo lustig gemacht Früher Handel am Black Friday hat AirPods 2 auf nur noch 129 Dollar gesenkt. Der günstigste Preis aller Zeiten. Neueste Technologienachrichten

    Bester Fotodrucker 2021: Vergleichen Sie hochwertige Bilder mit erschwinglichen Optionen Bundesrichter werden Verfahren gegen das Parkverbot von Mountain View für Wohnmobile wahrscheinlich nicht abweisen Silicon Valley Krebsbehandlung und Nachweis von Kernmaterial werden durch neu entdeckte Proteine ​​unterstützt Redmi Note 11-Serie Veröffentlichung am 28. Oktober, 2021. Auf Weibo lustig gemacht Früher Handel am Black Friday hat AirPods 2 auf nur noch 129 Dollar gesenkt. Der günstigste Preis aller Zeiten.

Leave a Comment