Qualcomms Adaptive ANC soll die Geräuschunterdrückung verbessern

Qualcomms Adaptive ANC zielt darauf ab, die Geräuschunterdrückung bei TWS-Ohrhörern unabhängig von der Passform zu verbessern

Die Geräuschunterdrückung bei wirklich kabellosen Ohrhörern gewinnt dank mehrerer wichtiger Produkteinführungen wie den Apple Airpods Pro, dem Sony WF-1000XM3 und den Samsung Galaxy Buds Live schnell an Fahrt. Aber ein Teil des Spiels der aktiven Geräuschunterdrückung (ANC) dieser Ohrhörer beruht auch auf der Geräuschisolierung, dh einer ausreichend festen Abdichtung im Ohr. Die Galaxy Buds Live erreichen keine gute Geräuschisolierung, weshalb ihr ANC nicht so viele begeisterte Kritiken erhalten hat wie die Sony WF-1000XM3. Qualcomm möchte einige dieser Probleme lösen, weshalb sie jetzt eine neue Audiotechnologie namens Qualcomm Adaptive Active Noise Cancellation auf den Markt bringen, die sich an OEMs richtet, die eine überlegene Geräuschunterdrückungsleistung ihrer TWS-Ohrhörer liefern möchten, ohne sich so stark auf die Passform verlassen zu müssen der Ohrhörer.

Bei den meisten auf dem Markt erhältlichen ANC-Ohrhörern der aktuellen Generation hängt die Wirksamkeit der Geräuschunterdrückung stark von der Bildung einer dichten Ohrhörerdichtung im Ohr des Benutzers ab. Qualcomm檚 Adaptive ANC löst dieses Problem, da es檚 entwickelt wurde, um eine konsistente Klangqualität und Geräuschunterdrückungsleistung unabhängig von der Passform oder Dichtung der Ohrhörer zu liefern. Adaptive ANC passt seine Leistung dynamisch an die Dichtheit der Ohrstöpseldichtung und den Grad des Durchsickerns an.

Es

kann für OEMs manchmal schwierig sein, eine konsistente ANC-Leistung zu liefern, da Ohrhörer nicht immer die gleiche Passform haben oder auf die gleiche Weise im Ohr platziert werden, und sowohl wie und wo ein Verbraucher diese Geräte verwendet, können stark variieren. Wir haben unser adaptives ANC entwickelt, um Kunden zu helfen, konsistente Leistungspegel und großartigen Klang für eine möglichst große Anzahl von Verbrauchern zu liefern.滭span style=”font-weight: 400;”>

James Chapman, Vice President und General Manager, Voice, Music, & Wearables, Qualcomm Technologies, Inc

Ein weiterer behaupteter Vorteil von Adaptive ANC ist, dass es nahtlos in allen Modi funktioniert. Mit anderen Worten, es bietet weiterhin eine Geräuschunterdrückung, wenn Sie ohne Unterbrechung von der Annahme eines Anrufs zum Musikhören und zur Verwendung eines Sprachassistenten wechseln. Adaptive ANC kann auch automatische Anpassungen basierend auf Ihrer Umgebung bieten, sodass die ANC-Stärke erhöht werden kann, wenn Sie sich in lauteren Umgebungen befinden, oder sie eine Stufe niedriger einstellen, wenn eine leisere Umgebung erkannt wird.

OEMs können die Qualcomm Reference Design-Lösung verwenden, um die Adaptive ANC-Lösung schnell in ihr Produkt zu integrieren. Für diejenigen, die mehr Differenzierung wünschen, bietet Qualcomm auch eine API, mit der OEMs die Lösung weiter nach ihren Wünschen anpassen und ein einzigartiges Erlebnis bieten können. Darüber hinaus haben OEMs die Wahl zwischen verschiedenen Formfaktoren, einschließlich vollständig verschlossener, halb verschlossener und nicht verschlossener Ohrhörer.

Adaptive ANC ist ab sofort als Add-on-Lösung für Qualcomm檚 QCC514x Bluetooth Audio SoC verfügbar.

Leave a Comment