Rick und Mortys Gotron Jerrysis Rickvangelion kann sich nicht zusammenbauen

Wenn Rick und Morty diese Woche etwas beweisen, bedeutet das, dass es kein sicherer Weg zum Erfolg ist, mehrere verschiedene Parodien zusammenzumischen. Versucht 淕otron Jerrysis Rickvangelion, Voltrons Anime-Welt mit Scarface zu vermischen? Dies ist eine seltsame Kombination, die verschiedene Erfolgsebenen bringt und nicht die intelligenteste Parodie auf Rick und Morty aller Zeiten ist.

Das Abenteuer beginnt damit, dass Rick, Morty und Summer nach Boob World reisen. Dies zeigt einen weiteren Fall, in dem Rick Mortys ungeprüfte perverse Bindung zulässt. Die Reise wurde jedoch bald abgesagt und durch die Entdeckung unterbrochen, dass Rick das letzte Gotron-Frettchen benötigte, um seine riesige Sammlung von Robotern zu vervollständigen – dies ermöglichte ihm, den berüchtigten Gotron selbst zu gründen. Zu

Hier springt die Episode in eine von Ricks Obsessionen, und er kann nicht kontrollieren, wie weit er damit geht.

Rick, Morty und Summer-Folgen sind normalerweise so gut gemacht, dass die Folgen nicht sehr lächerlich sind, aber das ist eine Schande. Alle Episoden, in denen diese drei zusammen vorkommen, haben ähnliche Formeln: Der Sommer wird normalerweise aus trivialen Gründen eingeführt, was sie zur dritten Reihe von Abenteuern macht. Die Situation gerät außer Kontrolle und wird schlimmer, da der Sommer es Rick ermöglichen muss, seinem Großvater näher zu kommen. Das liegt daran, dass sie ständig eifersüchtig auf seine Beziehung zu Morty ist.

„Otron Jerrysis Rickvangelion“ folgt dem gleichen Muster, aber es handelt sich nicht um eine Episode. Was nicht funktioniert, ist die Parodie selbst.

Vielleicht könnten die Ergebnisse erfreulicher sein, wenn sich die Episode darauf konzentriert, sich über Voltron und die riesigen Roboter lustig zu machen. Der Anfang dieser Episode ist eigentlich ein guter Ort, um ein wenig zu lachen. Summer hat eine ziemlich kurze Diskussion darüber, warum der Rest der Familie sich den drei anschließen muss, um ein riesiges Roboterfrettchen zu bedienen. Wer mag also keine riesigen Kampfroboter?

Es gibt auch einige Gags mit guter Sicht, jeder steigt einfach von verschiedenen Orten in den Roboter ein und gruppiert sich von dort aus neu, wo er gestartet ist. Der Fokus der Episode verschiebt sich, als sich die Handlung im Scarface / Godfather-Stil zu schleichen beginnt.

Das passt einfach nicht und der Comedy-Fokus der Folge gerät außer Kontrolle. Normalerweise haben Rick- und Morty-Episoden ein unwiderstehliches Gefühl von „Was zum Teufel schaue ich mir da an? Es zieht Sie an und hält Sie auf der Suche nach morbider Neugier. Aber dieses Mal fällt die Handlung in dieses seltsame „Hier geht das? Ein Raum, der nicht so unterhaltsam ist, wie Sie möchten.

Die Handlung dieser Mob-Geschichte ist auch ziemlich vorhersehbar. Ricks Besessenheit eskaliert. Er hat seinen Gotron aus keinem anderen Grund größer gemacht, und aus keinem anderen Grund. Auf seinem Weg gerät er zunehmend außer Kontrolle, verlässt seine Familie und schafft sich Feinde, die alles zerstören können.

Die Show versucht dabei, sich über Anime-Charaktere und -Ideen lustig zu machen, aber das landet überhaupt nicht. Die Einführung des Gotron-Piloten ist alt und müde Animation Eine Metapher, die nicht mehr existiert. Übertriebene Anime-Charaktere und Bad Dubs sind nicht mehr so ​​interessant wie früher.

Als Rick den Sommer schließlich beiseite legt, betrinkt er sich und die Familie muss ihn vor dem Rücken des diesjährigen Inzest-Babys retten. Rick Dependence Spray – Folge. Es ist seltsam und unangenehm, weil Sie eine seltsame Insider-Geschichte darüber bekommen, wie der Sommer mit den großen Fehlern der Familie in Verbindung gebracht wurde (Ergänzung: 淕iant Incest Baby muss viel öfter eingegeben werden, als ich möchte. Ich musste es tun).

Das ganze Szenario, in dem Rick sich im Unrecht sieht, ist nicht so interessant wie der Moment, in dem er seinen Fehler eingesteht, es ist ihm einfach egal, wie er ihn korrigiert.

Manchmal beißen Rick und Morty mehr, als sie beißen können, sogar auf einer einzigen fokussierten Handlung. Wieder einmal mochte ich riesige Roboter nicht, also wollte ich diese Folge mögen. „Otron Jerrysis Rickvangelion“ ist nicht so lustig, wie es sein sollte, aber wenn es darum geht, einen großen Einfluss auf die Parodie der Popkultur zu haben, ist es letztendlich ein Barometer für den Erfolg von Rick und Morty.

Staffel 5 von Rick and Morty wird jeden Sonntag auf Adult Swim in den USA und montags auf E4 in Großbritannien und Netflix in Australien ausgestrahlt.

Die nächste Stufe der mobilen Fotografie in Reichweite mit dem gemeinsam mit ZEISS entwickelten vivo X70

Leave a Comment