So ändern Sie das Hintergrundbild auf einem iPhone auf drei verschiedene Arten

XDA-Grundlagen: So ändern Sie das Hintergrundbild auf einem iPhone

Wenn Sie sich ein brandneues iPhone zugelegt haben und kürzlich von Android umgestiegen sind, fällt es Ihnen möglicherweise schwer, durch die Grundeinstellungen von iOS zu navigieren. Viele Dinge sind nicht so einfach wie bei Android und selbst einfache Einstellungen wie die Option, das Hintergrundbild oder andere Elemente des Startbildschirms zu ändern, sind im Inneren vergraben Einstellungen App. Wir werden Ihnen also sagen, wie Sie das Hintergrundbild auf Ihrem iPhone auf verschiedene Arten ändern können.

iPhone-Startbildschirm

Ändern des Hintergrundbilds von den Standardoptionen auf iOS

Wie jedes andere Telefon verfügt auch jedes iPhone über eine Reihe von Standardhintergründen, aus denen Sie auswählen können. Viele Standardhintergründe auf dem iPhone haben unterschiedliche Variationen, je nachdem, welches Thema Sie auf Ihrem iPhone eingestellt haben. Wenn Sie sich für das helle Thema entscheiden, haben die Hintergrundbilder hellere Farben, und wenn Sie im Team-Dark-Modus sind, haben die Hintergrundbilder auch einen etwas dunkleren Ton, um der Gesamtästhetik zu entsprechen. Sie haben sogar die Möglichkeit, Live-Hintergründe auszuwählen, wenn Sie von Zeit zu Zeit Änderungen auf Ihrem Startbildschirm sehen möchten.

So können Sie auf alle Standardhintergründe auf iOS zugreifen und das Aussehen Ihres Startbildschirms und Sperrbildschirms ändern –

  • Öffne das Einstellungen App auf Ihrem iPhone und scrollen Sie nach unten, um die zu finden Hintergrund Möglichkeit.

Hintergrundeinstellungen auf dem iPhone

  • Tippen Sie darauf und wählen Sie dann aus Wählen Sie ein neues Hintergrundbild.

Hintergrundeinstellungen ändern

  • Oben sehen Sie nun drei Optionen – Dynamisch, Standbilder, und Live. Sie können alle Hintergrundbilder unter diesen drei Optionen durchgehen, um zu sehen, welches Ihnen gefällt.

Ändern Sie die Hintergrundbilder in „Dynamisch“, „Standbilder“ und „Live“.

  • Sobald Sie das Hintergrundbild gefunden haben, das Sie anwenden möchten, tippen Sie darauf und wählen Sie das aus Satz Option in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms.

Option auf dem Bildschirm einstellen

  • Wählen Sie aus, ob Sie das Hintergrundbild auf Ihren Startbildschirm, Sperrbildschirm oder beides anwenden möchten, und Ihr Hintergrundbild wird geändert.

Auf Startbildschirm und Sperrbildschirm anwenden

Ändern des Hintergrundbilds in der Fotos-App

Wenn Sie auf ein schönes Bild geklickt haben oder ein Bild auf Ihrem iPhone gespeichert haben, das Sie als Hintergrundbild verwenden möchten, ist der Vorgang ganz einfach.

  • Öffne das Fotos App auf Ihrem iPhone und navigieren Sie zu dem Album, in dem das gewünschte Foto gespeichert ist.
  • Tippen Sie auf das Foto, um es zu öffnen, und wählen Sie dann aus Teilen Schaltfläche befindet sich in der unteren linken Ecke des Bildschirms.

Bild in der Fotos-App

  • Dadurch wird das iOS Share Sheet geöffnet, wo Sie, wenn Sie nach unten scrollen, eine Option sehen können, die besagt Als Hintergrund benutzen.

Ändern Sie das Hintergrundbild auf dem iOS Share Sheet

  • Tippen Sie darauf und Sie sehen eine Vorschau, auf die Sie tippen müssen Satz und wählen Sie aus, ob Sie das Hintergrundbild auf Ihren Startbildschirm, Sperrbildschirm oder beides anwenden möchten. Sobald Sie die entsprechende Option ausgewählt haben, wird Ihr Hintergrundbild geändert.

Verwenden von Apps von Drittanbietern zum Anwenden eines Hintergrundbilds

Wenn Ihnen die integrierten Hintergrundbilder von iOS nicht gefallen und keines Ihrer Bilder als Hintergrundbild eingestellt werden kann, gibt es mehrere Apps von Drittanbietern, die Sie aus dem App Store herunterladen können und die viele Hintergrundbildoptionen bieten. Vellum und Backdrops sind zwei Apps, die wir für einige hochwertige Hintergrundbilder sehr empfehlen.

  • Laden Sie die App herunter, die Sie bevorzugen, und navigieren Sie durch die verschiedenen Optionen, um das gewünschte Hintergrundbild auszuwählen.
  • Wenn Sie auf einem Hintergrundbild gelandet sind, das Ihnen gefällt, laden Sie es herunter oder speichern Sie es auf Ihrem iPhone.

Kulissen-App

  • Als nächstes gehen Sie zu den Fotos app auf Ihrem iPhone und befolgen Sie die im vorherigen Abschnitt erwähnten Schritte zum Ändern des Hintergrundbilds in der Fotos-App.

Mit einer dieser Methoden sollten Sie das Hintergrundbild auf Ihrem iPhone problemlos ändern und das Aussehen nach Ihren Wünschen anpassen können. Apropos Anpassung, wenn Sie auch das äußere Erscheinungsbild Ihres iPhones ändern und ihm zusätzlichen Schutz bieten möchten, sollten Sie sich vielleicht auch die besten Hüllen für das iPhone 12 und 12 Pro oder sogar das 12 Pro Max und das iPhone ansehen 12 Mini.

Leave a Comment