Sony Mobile gibt Datum und Uhrzeit seiner Pressekonferenz zum MWC 2017 bekannt (aktualisiert)

Aktualisieren: Wir haben unsere offizielle Einladung erhalten, die Sie unten auf dieser Seite sehen können. Außerdem hat Sony uns bestätigt, dass die Veranstaltung live gestreamt wird. Schauen Sie also bald wieder vorbei, um Informationen darüber zu erhalten, wie Sie sie während der Veranstaltung verfolgen können. Der Originaltext des Artikels ist unten zu sehen. Sony Mobile hat die Präsentationszeiten des Mobile World Congress bekannt gegeben. Die Pressekonferenz findet am 27. Februar um 8.30 Uhr MEZ in Barcelona statt. Obwohl im Moment keine zusätzlichen Informationen veröffentlicht werden, ist es eine sichere Sache, dass wir einige neue Hardware-Ankündigungen sehen werden. Auf der CES 2017 hat das Unternehmen keine Ankündigungen zu neuen Smartphone-Releases gemacht, was zu der Annahme führt, dass es möglicherweise die saftigeren Teile für MWC aufbewahrt hat. Vergangene Leaks haben gezeigt, dass Sony eine Reihe von Geräten in Arbeit hat. Da sind zum einen die beiden Mittelklasse-Modelle, die unter ihren Modellnummern bekannt sind. G3112 und G3221, die beide mit dem gleichen Octa-Core MediaTek-Chipsatz ausgestattet sind. Das G3112 wird das billigere der beiden sein und bietet ein 720p-Display, während das G3221 ein 1080p-Display bietet. zusammen mit einer 23 MP Rückkamera und 4 GB RAM. Ein anderes mögliches Gerät ist der Nachfolger des letztjährigen Xperia XA, von dem wir haben ein paar durchgesickerte Renderings, die minimale Seitenränder, einen USB-Typ-C-Anschluss, ein Gurtloch und glücklicherweise eine 3,5-mm-Audiobuchse zeigen. Zu guter Letzt gibt es was zu sein scheint der Nachfolger des Flaggschiffs Xperia XZ, das Ende letzten Jahres auf einem verschwommenen Foto erschien. Die beiden letztgenannten Geräte scheinen sich extrem ähnlich zu sehen, möglicherweise aufgrund des sogenannten „Unified Design Concept“, das das Unternehmen im vergangenen Jahr eingeführt hat. Eine andere Möglichkeit besteht jedoch darin, dass die Lecks tatsächlich vom selben Gerät stammen, aber aufgrund der Unschärfe des angeblichen XZ-Fotos können wir nicht mit Sicherheit sagen, ob dies der Fall ist. Unabhängig davon stimmt uns der jüngste Mangel an neuen Ankündigungen des Unternehmens für die Präsentation von Sony in diesem Jahr optimistisch. Schauen Sie regelmäßig zwischen dem 27. Februar und dem 2. März vorbei, denn wir werden ausführlich über den Mobile World Congress berichten. Sony Mobile gibt Datum und Uhrzeit seiner Pressekonferenz zum MWC 2017 bekannt (aktualisiert) über XperiaBlog

Jede Woche neue Gründe, sich zu freuen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten, Rezensionen und Angebote im Bereich Mobile Tech direkt in Ihren Posteingang

Leave a Comment