Steam-Decks sind viel leistungsfähiger als wir dachten

Ich habe ein Ventil Erläuterung Die technischen Spezifikationen für das Dampfdeck finden Sie auf seiner Website. Die Seite zeigt nun korrekt an, dass das Steam-Deck über Quad-Channel 32-Bit-LPDDR5-Speicher mit einer Bandbreite von 88 GB / s verfügt.

Ursprünglich behauptete die Site, dass die Handheld-Konsole über einen Dual-Channel-LPDDR5-Speicher mit nur etwa 44 Gbit/s Datenübertragung verfügt. Dieser Fix spiegelt die wahre Leistung des Steam-Decks richtig wider und verdoppelt diese Leistung im Vergleich zur ersten Ankündigung.

Als es zuerst ein Dampfdeck gab, sprangen viele Leute in die technischen Spezifikationen des Produkts ein. Die ursprüngliche Spezifikation warf einige Bedenken auf, da die Spieler erwarteten, dass die Konsole leistungsfähiger sein würde. Anfangs war das Steam-Deck leistungsfähiger als der 25,6-Gbit / s-Datenfluss des Nintendo Switch, aber es ist immer noch besser als einige Laptops. Die meisten Laptops haben eine Datenübertragung von 68 Gbit/s. Kurz gesagt, Steam-Decks sind nicht so leistungsstark wie Nicht-Gaming-Hardware.

Mit diesem Fix entsprechen die zukünftigen Handhelds von Valve den Erwartungen von Unternehmen, die sich auf PC-Spiele konzentrieren. Neu geklärte technische Spezifikationen zeigen, dass Steam-Decks die Spielleistung besser bewältigen können. Anfangs erwartet.

Die Konsole ist noch nicht so leistungsstark wie viele dedizierte Gaming-PCs, aber das Steam-Deck ist immer noch beeindruckende Hardware. Nachdem Sie nun genau wissen, was Sie von der Leistung und Hardware Ihres Steam-Deck-Handhelds erwarten können, können Sie sicher sein, dass Sie sich über potenzielle Engpässe in dieser Konsole Sorgen gemacht haben.

Empfehlungen der Redaktion



Windows 11-Beta-Benutzer können mit dem Testen von Android-Apps beginnen Donald Trump startet ein neues soziales Netzwerk namens Truth Social Teslas Umsatz im dritten Quartal ist stark, EPS gewinnt, Aktien fallen Was hat zur Erfindung der Militärtechnologie geführt? Die Android-App von Amazon wird die neueste Betaversion von Windows 11 sein

    Windows 11-Beta-Benutzer können mit dem Testen von Android-Apps beginnen Donald Trump startet ein neues soziales Netzwerk namens Truth Social Teslas Umsatz im dritten Quartal ist stark, EPS gewinnt, Aktien fallen Was hat zur Erfindung der Militärtechnologie geführt? Die Android-App von Amazon wird die neueste Betaversion von Windows 11 sein

Leave a Comment