SugarCRM erweitert SugarPredict AI um „Sentiment-Analyse“

SugarCRM hat ein neues Tool vorgestellt, von dem das Unternehmen glaubt, dass es die wachsende Funktionspalette von SugarPredict AI um “Sentiment-Analyse” erweitern kann.

Das Tool wird natürliche Sprachverarbeitung und KI verwenden, um Vertriebs- und Servicepersonal mit Informationen über den “emotionalen Zustand und die Absicht” eines Kunden zu versorgen.

Das Unternehmen sagte, das SugarLive-Tool werde Vertriebsmitarbeitern dabei helfen, „die Details jeder Kundeninteraktion während der Durchführung zu verfolgen“ und „auf Kundeninformationen über alle Berührungspunkte und Kanäle hinweg genau im richtigen Moment zuzugreifen“.

Das Ziel des Tools ist es, den Vertriebs- und Serviceteams “next-level, empathic Engagement” zu bringen, so eine Aussage des Unternehmens.

Künstliche Intelligenz im Warenkorb: Machine Learning für Online-Händler

KI-Techniken werden Teil des alltäglichen Computings: So werden sie verwendet, um Online-Händlern zu helfen, mit der Konkurrenz Schritt zu halten.

Weiterlesen

“Indem Sie den Teams ein Verständnis der Absicht vermitteln, können Vertriebs- und Servicemitarbeiter zur nächstbesten Aktion zur Unterstützung der Customer Journey aufgefordert werden – z zu verkaufen”, sagte SugarCRM.

„Unternehmen konzentrieren sich darauf, KI zu nutzen, um Kundenbedürfnisse besser zu verstehen und zu erfüllen. Durch die Erkennung der Kundenabsicht und des emotionalen Zustands kann SugarPredict Vertriebs- und Servicemitarbeiter in die Lage versetzen, schnell und sicher die richtigen Antworten und Ergebnisse zu liefern und so eine höhere Kundenzufriedenheit zu erzielen und Loyalität.”

Das Tool wird auch von Vorgesetzten verwendet, um zu bestimmen, wie sich Vertriebsmitarbeiter bei Kundeninteraktionen verhalten.

Rich Green, CTO von Sugar, sagte, dass Vertriebs- und Servicemitarbeiter unter großem Druck stehen, weil das Geschäft eines Kunden aufgrund eines einzigen Fehltritts gewonnen oder verloren werden kann.

Green sagte, die Stimmungsanalyse von SugarPredict werde es den Mitarbeitern ermöglichen, „jede Interaktion richtig zu machen und sich auf menschlicher Ebene tief zu verbinden“.

„Man bekommt selten eine zweite Chance, bei einem Kunden einen guten Eindruck zu hinterlassen“, sagte Green. “Aus diesem Grund sind wir stolz darauf, die Stimmungsanalyse von SugarPredict zu erweitern, um Vertriebs- und Servicefachleute an den Frontlinien der Kunden zu befähigen, wo der Kampf um die Kundenloyalität täglich geführt wird.”

ZDNet empfiehlt

  • Bester Laptop 2021: Mac, PC und Chromebook im Vergleich
  • Unsere Lieblings-Powerbanks 2021: Zendure, Anker und mehr
  • Bester 4G-Laptop 2021
  • Top-E-Reader 2021: Kindle, Kobo und mehr
  • Die besten Tech-Zertifizierungen für jeden IT-Experten

Leave a Comment