Trump sagt, er möchte, dass das Handelsministerium das ZTE-Verbot aufhebt

Der chinesische Smartphone-Hersteller ZTE, für den ein siebenjähriges US-Exportverbot gilt, sagte kürzlich, dass es musste den Laden schließen, weil er nicht in der Lage war, Software, Komponenten und Hardware aus den USA zu beziehen bei US-Präsident Donald Trump. In einem von einem Golfplatz in Virginia gesendeten Tweet sagt der Präsident, dass er mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping an einem Weg arbeite, um (ZTE) schnell wieder ins Geschäft zu bringen. Zu viele Arbeitsplätze in China verloren auf ZTE platziert, nachdem das Unternehmen gegen US-Sanktionen verstoßen und Waren und Dienstleistungen an den Iran und Nordkorea verkauft hatte. Das Unternehmen wurde mit einer Geldstrafe von 1,19 Milliarden US-Dollar belegt und das Exportverbot wurde ausgesetzt, solange das Unternehmen bestimmte vom Handelsministerium vorgeschriebene Maßnahmen einhielt. Aber diese Maßnahmen, die das Zurückhalten von Bonusschecks und die Erteilung von Verweisen an die Beteiligten beinhalteten, konnten nicht überprüft werden, bis das Handelsministerium die Einhaltung von ZTE genau untersuchte. Als Ergebnis, das siebenjährige Exportverbot wurde in Kraft gesetzt. Dieser Schritt von Trump scheint ein Widerspruch zu sein. Anfang des Jahres blockierte er den Versuch von Broadcom, mit Qualcomm zu fusionieren, unter Berufung auf die nationale Sicherheit. Jetzt versucht er, ein Unternehmen zu retten die sich laut einem Kongressbericht von 2012 mit Spionage gegen Amerikaner beschäftigt. ZTE ist derzeit der viertgrößte Smartphone-Hersteller in den USA Der Präsident sagt, er arbeite daran, ZTE wieder zum Laufen zu bringen – Trump sagt, er möchte, dass das Handelsministerium das Exportverbot von ZTE aufhebt Der Präsident sagt, er arbeite daran, ZTE wieder zum Laufen zu bringen Quelle: @realDonaldTrump

Jede Woche neue Gründe, sich zu freuen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten, Bewertungen und Angebote im Bereich Mobile Tech direkt in Ihren Posteingang

Leave a Comment