Udemy erwirbt CorpU, eine Plattform zur Entwicklung von Führungskräften

Udemy gab am Montag bekannt, dass es die Online-Führungsentwicklungsplattform CorpU übernommen hat. Die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben, aber die Übernahme wird das Angebot von Udemy erweitern und seine Unternehmenspräsenz stärken.

Unternehmen wie CVS Health, BJ’s Wholesale Club und Rite Aid nutzen die CorpU-Plattform, um ihre Mitarbeiter mithilfe von Experten der Harvard University, des Massachusetts Institute of Technology Professional Education und der Ross School of Business der University of Michigan weiterzubilden.

Die COVID-19-Pandemie hat neue Ansätze für die Personalentwicklung erforderlich gemacht, erklärte Greg Brown, Präsident von Udemy Business.

ZDNet empfiehlt

Beste Online-Lernplattform 2021

Hier ist eine Liste der besten Quellen für Bildungsinhalte, die Sie sich bequem von zu Hause aus anzeigen lassen können.

Weiterlesen

„Als Ergebnis dieses rasanten Wandels in Verbindung mit der Umstellung auf hybride Arbeitsumgebungen suchen Unternehmen aktiv nach den besten Wegen, um Führungskräfte und Mitarbeiter auf globale, skalierbare und zugängliche Weise zu entwickeln“, sagte Brown.

„CorpU ist eine leistungsstarke Ergänzung zur Stärkung unseres Udemy Business-Angebots für Organisationen, indem es die Fähigkeiten zur Entwicklung von Führungskräften erhöht und Kunden hilft, wichtige Geschäftsergebnisse zu erzielen.“

In einer Erklärung gaben beide Unternehmen an, dass CorpU „kohortenbasierte immersive Lernerfahrungen und Zugang zu Weltklasse-Experten bietet“ und gleichzeitig versucht, Kurse anzubieten, die „Innovation, Führung und geschäftliche Agilität“ fördern.

CorpU verwendet virtuelle Umgebungen, um den Unterricht auf jede neue Kohorte von Schülern zuzuschneiden, und versucht, “den Wert von Gruppenlernen, Führungskräfte- und Peer-Coaching und erfahrungsorientierten Lernaktivitäten zu nutzen, die auf Geschäftsergebnisse zurückgreifen”.

Alan Todd, Gründer und General Manager bei CorpU, sagte, dass Unternehmen Schwierigkeiten haben, praktisch erleichterte und immersive Schulungen anzubieten, obwohl die Entwicklung von Führungskräften erforderlich ist.

Er nannte Udemy den „idealen Partner für CorpU“ und sagte, die Unternehmen hätten die Chance, „Organisationen überall dabei zu helfen, sich auf die Zukunft vorzubereiten, und Führungskräften die Tools, das Wissen und die Fähigkeiten zur Verfügung zu stellen, um ihre Geschäfte voranzutreiben“.

Gregg Coccari, CEO von Udemy, sagte, dass Unternehmen von Udemys realen Ausbildern und CorpUs erfahrenen Professoren und Peer-to-Peer-Lernfähigkeiten profitieren werden, die es ihnen ermöglichen, „Agilität und Belastbarkeit in Teams aufzubauen, um die schwierigsten Herausforderungen von heute anzunehmen“.

„Wir glauben, dass CorpU es Udemy ermöglichen wird, Unternehmen bei Weiterbildungsinitiativen weiter voranzubringen und die Zusammenarbeit und Führungsfähigkeiten durch immersive Lernerfahrungen zu vertiefen“, sagte Coccari.

Hervorgehoben

  • Linus Torvalds: Kettensägen jonglieren und Linux bauen
  • Hunk Down: Die Chipknappheit und höheren Preise werden noch eine Weile anhalten
  • Jeder muss eines dieser billigen Sicherheitstools kaufen
  • AT&T sagt, es habe große Probleme. Ein T-Mobile-Verkäufer zeigte mir, wie groß

Leave a Comment