Upmesh möchte eine Community-gesteuerte Discovery-App für Live-Commerce in Südostasien entwickeln TechCrunch

Upmesh wird heute von Leo Capital unter Beteiligung von Beenext, iSeed, Goto Financial檚 Head of Merchant Financial Services, Jonathan Barki, den Buku Warung檚-Gründern Abhinay Peddisetty und Chinmay Chauhan sowie den Zopim檚-Gründern Royston Tay und Kwok geleitet. Angekündigt, dass es eine $ 10.000 Seed-Runde abgeschlossen hat. Yanbin.

Upmesh wurde vor neun Monaten von Wong Zi Yang, Soh Jan, Nhat Vu und Shawn Teow ins Leben gerufen und wird derzeit von etwa 300 Live-Commerce-Händlern in Singapur, Malaysia und den Philippinen genutzt. Start-ups sagen, dass es einen jährlichen Gesamtwarenwert von 40 Millionen US-Dollar verarbeitet.

Plattform-Tools erfassen automatisch Bestellungen in Livestream-Kommentaren (z. B. “hite top +1?”, ordnen sie den entsprechenden Artikeln im Inventar des Verkäufers zu und senden einen Checkout-Link an den Kunden. Bietet E-Commerce-Funktionalität. Upmesh läuft derzeit .) auf Facebook Live, aber wir planen, weitere Plattformen hinzuzufügen, um es plattformunabhängig zu machen.

Andere Unternehmen, die Tools zur Auftragserfassung für Live-Commerce anbieten, sind CommentSold, Dibsly, Soldie, Buy It Live, aber die Gründer von Upmesh sagten, dass eines der wichtigsten Unterscheidungsmerkmale die Vielfalt Südostasiens ist. Er sagt es über die Anpassung der Plattform an die Erwartungen von Verkäufern und Kunden in Südostasien.

Mit Blick auf die Live-Verkaufsumgebung in Südostasien ist die Art und Weise, wie wir Bestellungen sammeln, von Land zu Land sehr unterschiedlich, sagte CEO Wong. Zwischen Singapur und den Philippinen ist die Inventarisierung vor und nach einem Live-Auftritt ganz anders. Auch die Bestandsführung ist ganz anders.滭/p>

In Singapur zum Beispiel sind die Lagerumschläge in der Regel so schnell, dass selbst Verkäufer, die 1.000 Artikel anbieten, ihren Lagerbestand für kurze Zeit in den Regalen haben. Auf den Philippinen betreiben jedoch viele Anbieter Live-Commerce, um ihre physischen Geschäfte zu ergänzen. In vielen Fällen wird das Inventar aus dem Laden genommen und Sie verkaufen, was Sie haben. „Der Aufbau der Software muss stark an den jeweiligen Markt angepasst werden“, sagt Wong.

Mit einem Teil seiner neuen Mittel will Upmesh die Philippinen und Malaysia für mindestens ein weiteres halbes Jahr verdoppeln, aber auch in Indonesien, Thailand und Vietnam vordringen. Das Unternehmen plant, das Personal aufzustocken, Marketingkampagnen zu starten und Bildungsinhalte für Verkäufer zu erstellen.

Wong sagte, selbst wenn COVID-19 die Einführung des E-Commerce förderte, habe es kein Interesse am Live-Commerce geweckt. Viele seiner Kunden streamen seit etwa drei Jahren live. Die Art und Weise, wie Menschen mit E-Commerce interagieren, ändert sich. Es wird immer beziehungsorientierter. Tatsächlich kennen unsere Verkäufer den Käufer mit Namen. Wenn Sie also einem Live-Stream beitreten, können Sie mit Namen anrufen, sagte 淲ong.淚t檚 tatsächlich die Werbung für kleine Unternehmen ersetzen.滭/p>

Wong sagt, dass die meisten Upmesh檚-Nutzer bisher durch Mundpropaganda gewonnen wurden und eine enge Gemeinschaft ist, die viele Fashion-Live-Verkäufer bedient.

Die zukünftigen Pläne von Upmesh drehen sich darum, diese Gemeinschaften in neue Möglichkeiten des Geldverdienens zu verwandeln und eine Plattform zu schaffen, auf der Verkäufer und Käufer miteinander interagieren und Live-Commerce-Videos auf einer Vielzahl von Social-Media-Plattformen entdecken können.

In einem interessanten Vergleich mit den Vereinigten Staaten gibt es in den Vereinigten Staaten eine Live-Commerce-Plattform wie Whatnot, aber Whatnot konzentriert sich auf Sammlerstücke und Vintage-Artikel mit einem sehr starken Wiederverkäufermarkt. raten, sagte Wong. In den Vereinigten Staaten gibt es die meisten Communities in diesen Branchen, in denen die Leute auf eBay, YouTube oder offline miteinander sprechen. Sie sahen diese Gemeinden und gaben ihnen Häuser zum Leben.滭/p>

Südostasien hingegen hat keinen ähnlichen Kollektionsmarkt, aber die Community wird um verschiedene Arten von Waren wie Mode und verderbliche Waren herum geboren. Dies sind die Arten von Branchen, die Upmesh der Plattform hinzufügen möchte.

Dies ist das letzte Spiel des Live-Commerce. Sie können verschiedene Verkäufer finden und mit ihnen interagieren, und sobald Sie einen gefunden haben, der Ihnen gefällt, können Sie tiefer graben, sagte Wong. e lenken die Aufmerksamkeit des Benutzers auf den Standort des Artikels. Da alle Verkäufer auf Lager sind, können Sie, wenn Sie ein rotes Kleid benötigen, wissen, welcher Verkäufer das rote Kleid hat. /p>

So machen Sie die Systemsteuerung auf einem Windows 11-System zugänglich

Leave a Comment