Verizon Samsung Galaxy S20 hat weniger RAM und keinen erweiterbaren Speicher

Das Samsung Galaxy S20 „5G UW“-Modell von Verizon hat weniger RAM und keinen erweiterbaren Speicher

Das Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra sind die neuesten Flaggschiff-Smartphones von Samsung und alle 3 Modelle unterstützen 5G-Konnektivität. Das liegt daran, dass die S20-Serie die ersten weit verbreiteten Geräte mit der mobilen Qualcomm Snapdragon 865-Plattform war, die grundsätzlich 5G-Unterstützung vorschreibt. Während das Galaxy S20+ und das Galaxy S20 Ultra sowohl mmWave- als auch 5G-Netze unter 6 GHz unterstützen, unterstützt das normale Galaxy S20 nur 5G-Netze unter 6 GHz – es sei denn, Sie kaufen es über Verizon. Das Verizon Samsung Galaxy S20 5G UW-Modell kostet die gleichen 1.000 US-Dollar wie das freigeschaltete Modell, bietet jedoch Unterstützung für das Ultrawide Band (mmWave)-Netzwerk von Verizon. Seltsamerweise scheint es, dass Verizon und Samsung einige Kompromisse bei der Spezifikation eingegangen sind, um den Preis des S20 5G UW gleich dem des freigeschalteten S20 zu halten.

Als Verizon letzten Monat das Galaxy S20 5G UW zum ersten Mal ankündigte, waren wir davon ausgegangen, dass die internen Spezifikationen denen des freigeschalteten Modells entsprechen werden. Inzwischen wissen wir jedoch, dass das Galaxy S20 von Verizon nur über 8 GB RAM verfügt, im Gegensatz zu den anderen 5G-fähigen Galaxy S20-Geräten, die über mindestens 12 GB RAM verfügen. (Die 4G Galaxy S20 und S20+, die in einigen Märkten wie Indien verkauft werden, haben jedoch auch 8 GB RAM.) 8 gegenüber 12 GB RAM machen für den durchschnittlichen Benutzer keinen großen Unterschied, aber es könnte sich darauf auswirken, wie gut Sie Multitasking betreiben können Samsung DeX oder allgemein, insbesondere beim Spielen.

Der größte Kompromiss bei Verizons S20-Modell ist jedoch der fehlende microSD-Kartensteckplatz für erweiterbaren Speicher. Wenn Sie sich die Produktseite von Samsung für das Verizon Galaxy S20 5G UW ansehen, werden Sie möglicherweise feststellen, dass der “SIM-Slot-Typ” des Geräts “SIM + Micro SD” auflistet. Im Abschnitt „Unterstützung für externen Speicher“ steht jedoch „Keine Unterstützung“. Dies ist natürlich verwirrend, aber mehrere Kunden, die das Gerät erhalten haben, berichten, dass das Gerät die Erweiterung des Speichers über eine microSD-Karte tatsächlich nicht unterstützt!

Verizon Samsung Galaxy S20 5G UW

Es ist möglich, dass Samsung und Verizon beschlossen haben, die RAM-Kapazität zu reduzieren und ein anderes SIM-Kartenfach zu verwenden, um den Preis des Verizon Samsung Galaxy S20 5G UW auf dem Niveau des entsperrten S20 zu halten. Wir haben gesehen, dass andere Verizon 5G-Geräte immerhin bis zu 100 US-Dollar mehr kosten als ihre entsperrten Gegenstücke.

Diese Kompromisse mögen nicht für jeden problematisch sein, aber sie haben sich bereits für einige Kunden als enttäuschend erwiesen, die sich bei Reddit und im Bereich Kundenbewertungen für das Telefon beschweren. Es ist bedauerlich, dass Samsung und Verizon bei diesen Kompromissen nicht offener waren, sodass die Kunden es herausfinden müssen, nachdem sie das Gerät bereits gekauft haben.

Samsung Galaxy S20, S20+, S20 Ultra-Foren ||| Verizon Samsung Galaxy S20 5G IHRE Produktseite

Leave a Comment