Verizon und T-Mobile sind gleichzeitig die weltweit besten und schlechtesten „führenden“ 5G-Betreiber

Nach der Veröffentlichung mehrerer Berichte, die die US-WLAN-Landschaft in einem ziemlich wenig schmeichelhaften Licht darstellen, Opensignal hat es endlich geschafft, einige Daten zusammenzustellen, die die Stärken von zwei der größten Mobilfunknetzbetreiber des Landes im Vergleich zu anderen großen globalen Carriern in den relativ frühen Phasen des weltweiten Übergangs von 4G LTE zu 5G hervorheben. Wie Sie sich vorstellen können, nachdem Sie gesehen haben, dass die USA unter den G7-Staaten den letzten Platz belegt haben, wenn es um einen wichtigen Indikator für das Gesamterlebnis des Mobilfunknetzes und Regionale 5G-Download-Geschwindigkeiten liegen immer noch hinter Wi-Fi, hauptsächlich aufgrund der anfänglichen Konzentration von T-Mobile und AT&T auf das Low-Band-Spektrum Opensignal, um „die globale 5G-Erfahrung bei zehn Betreibern zu quantifizieren“, stellte fest, dass ein US-Mobilfunkanbieter in allen drei Messungen auf der Grundlage von Daten, die zwischen dem 31. Januar und dem 30. April 2020 gesammelt wurden, übertroffen wurde. Leider (und nicht überraschend) wir reden hier nicht vom gleichen Träger.

Die 5G-Geschwindigkeiten von Verizon sprengen den globalen Wettbewerb aus dem Wasser

Während Big Reds vernichtender Vorteil gegenüber AT&T, Sprint und T-Mobile bereits gut etabliert und gründlich dokumentiert, werden Sie vielleicht schockiert sein zu sehen, dass Amerikas größtes Mobilfunkunternehmen alle von Südkoreas drei großen Mobilfunkanbietern bis hin zu Australiens Telstra und sowohl EE als auch Vodafone in Großbritannien in Bezug auf die durchschnittliche 5G-Download-Geschwindigkeit leicht besiegt. Verizon und T-Mobile sind gleichzeitig die weltweit besten und schlechtesten „führenden“ 5G-BetreiberDer nächste Gegner von Verizon ist eine der führenden Kräfte auf dem südkoreanischen Markt, einem Land, das von Branchenexperten und Analyseunternehmen wiederholt für seinen beeindruckend frühen und breit angelegten 5G-Einsatz gelobt wird, der die Heimat von Samsung und LG an die Spitze der nächsten drahtlosen Revolution bringt. Der Grund, warum Verizon in dieser Hierarchie gegenüber allen anderen einen so großen Vorsprung hat, ist natürlich ganz einfach und unterstreicht einmal mehr die zentrale Schwäche der unkonventionellen 5G-Rollout-Strategie des US-Mobilfunkriesen. Big Red ist der einzige Betreiber auf der Opensignal-Liste der zehn “führenden” 5G-Player, der bisher ausschließlich mmWave-Spektrum verwendet hat. Verizon und T-Mobile sind gleichzeitig die weltweit besten und schlechtesten „führenden“ 5G-Betreiber Diese hochmoderne Technologie ermöglichte es, die Geschwindigkeit im Vergleich zu den durchschnittlichen 4G LTE-Zahlen des Mobilfunkanbieters um das 18,4-fache (!!!) Welle ist für . weitgehend bedeutungslos die überwiegende Mehrheit der Verizon-Kunden derzeit.

T-Mobile ist in Sachen 5G-Verfügbarkeit weltweit führend

Eine weitere regionale Errungenschaft in den USA, von der Sie vielleicht nicht wussten, dass sie auch auf globaler Ebene Bestand hat, ist Magentas außergewöhnliche (und außergewöhnlich frühe) 5G-Netzdurchdringung. Wir reden nicht nur geografische Abdeckung, wohlgemerkt, aber auch, wie viele Personen tatsächlich ein 5G-Signal empfangen können und wie viel Zeit sie normalerweise damit verbringen, mit dem Netz verbunden zu sein lodernd mäßig schnelles neues Netzwerk.Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass Sprint in den neuesten Messungen von Opensignal nicht gerade glänzte, aber dennoch fünf von seinen neun großen globalen Konkurrenten in Bezug auf die 5G-Verfügbarkeit übertraf und gleichzeitig sehr ähnliche Download-Geschwindigkeiten wie das britische Vodafone lieferte und E.E. Das bringt „Neue T-Mobile“ hervorragend aufgestellt für kurzfristige Geschwindigkeits- und Verfügbarkeitsverbesserungen durch Kombination von Low- und Mid-Band-Spektrum in gewisser Weise Verizon und AT&T wird möglicherweise viele Jahre lang nicht in der Lage sein, sich zu replizieren. Verizon und T-Mobile sind gleichzeitig die weltweit besten und schlechtesten „führenden“ 5G-BetreiberApropos AT&T: Es ist sicherlich enttäuschend zu sehen, dass der zweitgrößte Mobilfunkanbieter des Landes bei den durchschnittlichen 5G-Download-Geschwindigkeiten auf dem zweiten Platz liegt … und bei der 5G-Verfügbarkeit insgesamt auf dem sechsten Platz liegt. In gewisser Weise ist das letztere Ergebnis noch schwerer zu verteidigen und zu verstehen als das erstere, da AT&T sich zunächst hauptsächlich auf die Einführung von 5G im Low-Band konzentrierte, genau wie T-Mobile, und landete schließlich hinter Sprint, dessen Midband-Spektrum theoretisch geringer ist kompetent, eine große Fläche abzudecken. Was Verizon betrifft, können wir nicht sagen, dass wir von dieser erbärmlichen Verfügbarkeitsbewertung von 0,5 Prozent schockiert sind, aber das macht es nicht die 5G-Rollout-Strategie des Netzbetreibers ist weniger deprimierend. Das bedeutet jedoch nicht, dass 0,5 Prozent aller Verizon-Benutzer derzeit auf sein superschnelles mmWave-Netzwerk zugreifen können, sondern dass die 5G-Benutzer des Betreibers 0,5 Prozent ihrer Zeit damit verbringen, im Internet zu surfen und Inhalte mit 5G-Geschwindigkeit zu streamen, während fast immer mit 4G LTE-Konnektivität zufrieden sein. Verizon ist wegen seiner irreführenden 5G-Werbung nach AT&T-Beschwerde in der Hitze

Verizon ist wegen seiner irreführenden 5G-Werbung nach AT&T-Beschwerde in der Hitze 24. Mai 2020, 09:46, von Adrian Diaconescu

Es ist keine Verlangsamung der branchenführenden 5G-Ausbaubemühungen von T-Mobile in Sicht

Es ist keine Verlangsamung der branchenführenden 5G-Ausbaubemühungen von T-Mobile in Sicht 13. Mai 2020, 9:57 Uhr, von Adrian Diaconescu

T-Mobile führt die 5G-Netzabdeckung von Sprint schneller mit einem Vorteil gegenüber Verizon zusammen

T-Mobile führt die 5G-Netzabdeckung von Sprint schneller mit einem Vorteil gegenüber Verizon zusammen 12. Mai 2020, 4:41 Uhr, von Daniel Petrov

Verizon wischt elegant die 5G-Ausbaupläne von Dish und die großen Ambitionen von New T-Mobile ab

Verizon wischt elegant die 5G-Ausbaupläne von Dish und die großen Ambitionen von New T-Mobile ab 11. Mai 2020, 16:27, von Adrian Diaconescu

Jede Woche neue Gründe, sich zu freuen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten, Bewertungen und Angebote im Bereich Mobile Tech direkt in Ihren Posteingang

Leave a Comment