Wie das Honor 20 Pro exzellente Low-Light-Fotografie erzielt

Wie das Honor 20 Pro exzellente Low-Light-Fotografie erzielt

Selbst mit den erstaunlichen mobilen Kameras von heute entwickelt sich die Smartphone-Fotografie weiter. Man könnte argumentieren, dass die Qualität von Tageslichtbildern scheinbar ins Stocken geraten ist, aber da sich Hard- und Software über das Megapixel-Rennen von gestern hinaus entwickeln, sehen wir kontinuierliche Verbesserungen in neuen Schlüsselbereichen. Natürlich ist es oft die Vorhut teurer Flaggschiffe, die die Grenzen der computergestützten Fotografie überschreiten, wobei Ultra-Low-Light-Bilder im Flugmodus ein neues Hauptgesprächsthema sind. Mit der exzellenten Kombination aus Hard- und Software des Honor 20 Pro檚 erhalten Sie die beeindruckenden Ergebnisse in einem hochwertigen, aber erschwinglichen Paket.

Das Honor 20 Pro hat begeisterte Kritiken für seine Kamerafähigkeiten erhalten: XDAs Kameraexperte Daniel Marchena stellte fest, dass das Telefon eine „Kameraeinstellung auf eine Kunst“ hat und atemberaubende Aufnahmen mit erstaunlichen Details und vor allem einem natürlichen Gefühl liefert. Andere Kamera-Rezensenten, wie DxOmark, lobten die hervorragende Belichtung des Telefons und erreichten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ihrer Rezension die gemeinsame Höchstpunktzahl für diese Kategorie.

Dies ist nicht allzu überraschend, da das Gerät ein extrem komplettes Quad-Kamera-Setup bietet und ein Sony IMX586 48-MP-Hauptkameraobjektiv in Verbindung mit KI-gestützter Software und Hardware bietet, sodass Benutzer auch in schwach beleuchteten Umgebungen Bilder mit hervorragender Klarheit aufnehmen können . Die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen profitiert auch von der Einbeziehung der optischen Bildstabilisierung (OIS) und der künstlichen Bildstabilisierung (AIS), aber das Telefon bietet auch den AIS-Super-Nachtmodus, der durch Einstellen des Kameramodus auf Flug aktiviert werden kann. Dieser Modus eignet sich hervorragend für nächtliche Skylines von Städten oder schwach beleuchtete Seitenstraßen, aber er ist nicht dort, wo die Ultra-Low-Light-Fotografie des Telefons aufhört. Wir haben festgestellt, dass das Telefon selbst im Automatikmodus bei schwachem Licht eine hervorragende Belichtung hat. Wie kommt Honor zu solch gut belichteten Bildern und wie schneidet es im Vergleich zu Konkurrenten ab?

Die Belichtung bei Digitalkameras wird durch die Blende, die Verschlusszeit und die ISO-Einstellung gesteuert. Das Honor 20 Pro weist in keiner Hinsicht Mängel auf, mit einem lichtstarken f/1.4-Objektiv an der leistungsstarken Hauptkamera – dem bereits erwähnten 48MP 1/2 Quad-Bayer-Kamerasensor von Sony. Darüber hinaus bietet das Honor 20 Pro jedoch das, was Honor 淎uto Ultra-High ISO nennt. In dieser Hinsicht steht das 20 Pro einigen der Top-Konkurrenten im mobilen Bereich um Längen voraus.

Ein Vergleich der ISO-Zahl von digitalen und mobilen Kameras

In der Digitalfotografie gibt eine ISO-Zahl an, wie lichtempfindlich eine Kamera ist, die von der Signalverstärkung des Kamerasensors abhängt. Ein höherer Wert weist auf eine höhere Empfindlichkeit und damit auf bessere Aufnahmen bei schwachem Licht hin. Beim Honor 20 Pro können Sie den ISO-Wert im vielseitigen und leistungsstarken Pro-Modus manuell anpassen, aber die automatische ISO-Abstimmung für normale Aufnahmen ist immer noch in der Lage, extrem hohe ISO-Werte zu erzielen, was für enorme Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen sorgt. Das Honor 20 Pro檚 ISO von 204800 stellt die des Galaxy S10+ in den Schatten, das 6400 nicht übertreffen kann. Dieses Upgrade gegenüber dem Honor 20檚 102400 ISO stellt die Pro檚 ISO-Zahl sogar vor die von Spiegelreflexkameras wie der Canon 5D Mark IV.



Der 20 Pro passt die ISO automatisch an, wenn Sie im Automatikmodus fotografieren, sodass Sie sich in der Praxis keine Gedanken über die ISO-Nummer und die Abstimmung auf die jeweilige Szene machen müssen. Der Auto Ultra-High ISO-Algorithmus setzt automatisch eine Helligkeit von weniger als 1 Lux ein, und zwar an dem Punkt, an dem die meisten Details mit bloßem Auge wahrgenommen werden können. Wie von der modernen mobilen Fotografie bei schwachem Licht erwartet, kann dieser Modus versteckte Details und Farben hervorheben. Während das Erhöhen der ISO normalerweise mit zusätzlichem Rauschen verbunden ist, kann das 20 Pro das Rauschen auch in akzeptablen Bereichen halten der besten Darsteller.滭/p>

Honor 20 Pro XDA-Foren

Die Kombination aus leistungsstarker Hardware und intelligenter Software stellt das Honor 20 Pro Kopf an Kopf und in vielen Fällen voaus von Konkurrenten wie dem Galaxy S10+. Wenn Sie mehr über das Honor 20 Pro erfahren möchten, lesen Sie unseren Test zum Honor 20 Pro, unsere aktuelle Leistungsanalyse und unseren Bericht zur Akkulaufzeit. Um mehr über die Kamera des Telefons zu erfahren, besuchen Sie unsere Kameratests, Vergleiche und unseren Beitrag zur optimalen Nutzung der Kamera des Telefons.

Wir danken HONOR für das Sponsoring dieses Beitrags. Unsere Sponsoren helfen uns, die vielen Kosten zu bezahlen, die mit dem Betrieb von XDA verbunden sind, einschließlich Serverkosten, Vollzeitentwickler, Nachrichtenautoren und vieles mehr. Möglicherweise sehen Sie neben Portalinhalten auch gesponserte Inhalte (die immer als solche gekennzeichnet werden), das Portal-Team ist jedoch in keiner Weise für diese Beiträge verantwortlich. Gesponserte Inhalte, Werbung und XDA-Depot werden vollständig von einem separaten Team verwaltet. XDA wird niemals seine journalistische Integrität gefährden, indem es Geld annimmt, um positiv über ein Unternehmen zu schreiben oder unsere Meinungen oder Ansichten in irgendeiner Weise zu ändern. Unsere Meinung ist nicht zu kaufen.

Leave a Comment