Wie funktioniert Surfshark? VPN-Einstellungen und -Nutzung

(Bild: Surfshark)

Die Abkürzung VPN steht für Virtual Private Network. Diese drei Worte sagen viel darüber aus, wie ein VPN funktioniert.

Lass uns beginnen mit Kommunikationsnetzwerk.. VPN stellt eine Netzwerkverbindung bereit. Das heißt, das VPN verschiebt Daten zum und vom Gerät. Privatgelände Das heißt, sie halten den Umzug privat und verhindern, dass Hacker sehen, was Sie senden virtuell Mit anderen Worten, alles wird in Software erledigt. Es wird kein neuer Kabelsatz ausgeführt. Stattdessen erstellt es eine softwarebasierte Netzwerkverbindung, um Daten über eine physische Verbindung (ob drahtlos oder kabelgebunden) zu übertragen.

Was ein VPN tatsächlich tut, ist, die Daten, die es über das Internet sendet, zu verschlüsseln, bevor sie den Computer verlassen. Die verschlüsselten Daten werden an den Server des VPN-Anbieters gesendet, dort entschlüsselt und dann beispielsweise an Google oder Netflix gesendet. Der Dienst, über den wir sprechen, Surfshark, hat über 3.200 Server weltweit.

Ein VPN hingegen nimmt Daten von einem Server im Internet, verschlüsselt sie auf einem der Server von Surfshark und sendet die verschlüsselten Daten an Ihren Computer. Der Computer entschlüsselt die Daten bei der Ankunft.

Muss lesen:

Es bietet Schutz vor Wi-Fi-Schnüfflern, insbesondere an Flughäfen, Hotels und Schulen. Daten, die den Server des VPN-Anbieters verlassen (bei Surfshark können Sie aus 65 Ländern wählen) können den tatsächlichen Standort verbergen, und der endgültige Server ist Ihr tatsächlicher Standort auf dem Server des Anbieters. Als Ort erkennen.

So verschleiern VPNs Ihren Standort. Obwohl es manchmal illegal ist, verwenden viele Leute diese Funktion, um ihr scheinbares Territorium zu ändern und geschwärzte Sportarten oder regional gesperrtes Fernsehen zu sehen. Viel wichtiger ist, dass Aktivisten und Leute, die sich Sorgen um Stalking machen, es nutzen, um ihren Platz zur persönlichen Sicherheit zu verstecken.

Nachdem wir nun vorgestellt haben, wie VPNs, insbesondere Surfshark, funktionieren, sehen wir uns an, wie Surfshark eingerichtet und installiert wird. Dies läuft auf Windows-Rechnern, aber auch auf Mac, Linux und mobilen Geräten.

Server: 3200 Land: 65Gleichzeitige Verbindung: unbegrenztKill-Schalter: JaLogging: NeinNiedrigster Preis: 59,76 USD in 24 Monaten (2,49 USD pro Monat)Testversion: 30 Tage Geld-zurück-GarantieUnterstützte Plattformen: iOS, Android, MacOS, Windows, Linux, FireTV

Let’s start.In der Surfshark-Webseite des Browsers Klicken Sie auf die Schaltfläche GetSurfshark.

Fahren Sie dann fort und wählen Sie einen Plan aus. Wenn Sie Surfshark länger als 5 oder 6 Monate nutzen möchten, ist es eine gute Idee, sich für einen 2-Jahres-Plan anzumelden, da dieser jeden Monat ungefähr zum gleichen Preis angeboten wird. Denken Sie daran, dass es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gibt. Es wird dringend empfohlen, dass Sie zu diesem Zeitpunkt alles testen, was Surfshark tun soll, um festzustellen, ob dies wirklich für Sie geeignet ist.

Surfshark bietet Upsells für Antiviren- und Kontoüberwachung. Es liegt an Ihnen, sich anzumelden. Dieses Tutorial behandelt nur VPN-bezogene Funktionen.

Kehren Sie zu zurück, wenn der Anmeldevorgang abgeschlossen ist. Startseite von Surfshark.com Nach der Anmeldung gelangen Sie zur Hauptseite des Kontos. Ich habe Surfshark für Windows installiert, also klicke auf den Windows-Download-Button.

Nach dem Herunterladen,[ファイルを開く]Klicken.

Lassen Sie Windows wissen, dass Sie dies absichtlich getan haben.

Und geh dorthin. Melden Sie sich dann mit den gleichen Zugangsdaten, die Sie bei der Anmeldung für Ihr Konto verwendet haben, beim Programm an.

Sie werden eine nette Willkommensnachricht sehen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Einige Konfigurationsoptionen werden angezeigt, bevor die Hauptschnittstelle angezeigt wird. Die wichtigste Entscheidung, die hier zu treffen ist, ist, ob Sie sofort nach dem Booten eine Surfshark-Netzwerkverbindung haben. Wenn Sie immer eine VPN-Verbindung benötigen, schalten Sie diese hier ein.

Jetzt können Sie Surfshark verwenden. Dies ist der Hauptbildschirm.

Sofern Sie nicht versuchen, Ihren Standort zu verschleiern oder wie in einem anderen Land zu surfen, erhalten Sie die besten Ergebnisse, indem Sie auf den schnellsten Server klicken. Dadurch wird die Verbindung gestartet.

Meine schnellste Verbindung war Bend, Oregon. Es macht Sinn, weil ich in Oregon lebe. Bend hat einen Kuchenladen, der die besten gegrillten Käsesandwiches aller Zeiten herstellt. Leider ist Bend ein paar Autostunden von hier entfernt, also habe ich das Sandwich nur einmal. Aber Jungs können träumen.

Damit ist die grundlegende Bedienung von Surfshark abgeschlossen. Um die Verbindung wie oben beschrieben zu beenden[切断]Klicken Sie einfach auf eine Schaltfläche. Schauen wir uns als Nächstes einige Einstellungen an.

Muss lesen:

In der unteren linken Ecke[設定]Sie können auf das Menü zugreifen. Die anderen Symbole im Dashboard-Bereich auf der linken Seite sind für von Surfshark bereitgestellte Antivirus- und Identitätsscan-Upgrades. Tippen wir zunächst auf das Zahnradsymbol.

Hier können Sie auf Ihr Konto zugreifen, um Ihre Informationen zu planen.

Scrollen wir nach unten. Dort gibt es entsprechende Einstellungen. Wie Sie sehen, können Sie die verwendete Sprache ändern und den Dunkelmodus aktivieren. Wir konzentrieren uns jedoch auf das Verbindungsmenü und das erweiterte Menü.

Das Wichtigste, worauf Sie achten sollten[接続設定]Es ist eine Scheibe. Wie Sie sehen, können Sie Surfshark beim Login starten. Auch hier gibt es eine Schaltfläche, mit der Sie entscheiden können, ob Sie sich beim Anmelden automatisch verbinden. Die wichtigste Option, die Killswitch-Option, befindet sich jedoch weiter unten. Dies ist sehr wichtig. Wenn Sie mit der VPN-Sicherheit verbunden sind und die VPN-Verbindung verloren geht, möchten Sie nicht, dass Ihr Computer die Daten im Klartext sendet. Schalten Sie den Killswitch immer ein, wenn Sie auf Nummer sicher gehen müssen. Das ist wichtig.

nächste,[詳細設定]Werfen wir einen Blick auf die Scheibe. Die Option NoBorders wird normalerweise nach Bedarf aktiviert. Es verschleiert im Grunde internationale Verbindungen beim Surfen. Die Einzelheiten seiner Funktion sind, falls erforderlich, wie folgt. Der Geschwindigkeitstest wird unten im Bereich „Erweitert“ angezeigt. Als nächstes werden wir es uns anschauen.

Mit Geschwindigkeitstests können Sie Konnektivitätstests in verschiedenen Regionen durchführen.

Jetzt mach weiter[テストの実行]Wenn Sie klicken, sammelt diese Funktion Daten auf einem europäischen Server.

Also gehst du. So verwenden Sie Surfshark. Bitte teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

Sie können meine täglichen Projekt-Updates in den sozialen Medien verfolgen. Folge mir auf Twitter. @DavidGewirtz, Auf Facebook Facebook.com/DavidGewirtz, Auf Instagram Instagram.com/DavidGewirtz und auf youtube YouTube.com/DavidGewirtzTV..

SD Times News Digest: CockroachDB Serverless; AWS-Datenaustausch für Amazon Redshift; Invicti erhält Finanzierung in Höhe von 625 Millionen US-DollarWas passiert, wenn ich einen iPhone-Chip in meinen Mac stecke?New York County leitet neue Ermittlungen gegen Trump-Organisation einFacebook zu langsames Rebranding; Netflix Metaverse verpasste Gelegenheit – Informationen

Leave a Comment