Wurde unser Universum im Labor erschaffen?

Das größte Geheimnis in der Geschichte unseres Universums ist der Urknall.. Woher kommt unser Universum? Vor fast einem Jahrhundert suchte Albert Einstein nach stationären Alternativen Der Beginn der Zeit war für ihn philosophisch nicht befriedigend, also wurde er ein Urknallmodell.

Derzeit ist unser Universum Vakuumfluktuation, oder es ist zyklisch Es gibt eine sich wiederholende Periode der Kontraktion und Expansion, oder es wurde nach dem anthropischen Prinzip ausgewählt Außerhalb der Szenerie der Stringtheorie des Multiversums Hier sagte der MIT-Kosmologe Alan Guth: manchmal, oder dass es aus dem Zusammenbruch der Materie im Inneren des Schwarzen Lochs hervorgegangen ist.

Nicht sehr erforschte Möglichkeit Unser Universum Erstellt Im Labor der fortgeschrittenen technischen Zivilisation.In unserem Universum Flache Geometrie Mit Null Nettoenergie, Fortgeschrittene Zivilisation Vielleicht ?/a> Wir haben eine Technologie entwickelt, um ein Babyuniversum aus dem Nichts zu erschaffen Quantentunneln..

Diese Geschichte des möglichen Ursprungs integriert die religiöse Vorstellung des Schöpfers mit der säkularen Vorstellung der Quantengravitation. Wir haben keine Vorhersagetheorie, die die beiden Säulen der modernen Physik vereint. Quantenmechanik Wenn Schwerkraft.. Allerdings haben fortgeschrittenere Zivilisationen dieses Kunststück möglicherweise vollbracht und die Techniken gemeistert, um das Universum des Babys zu erschaffen. Wenn das passiert, erklärt es nicht nur den Ursprung unseres Universums, sondern ein Universum wie wir selbst (auf diesem Foto beherbergt eine hochtechnologische Zivilisation, die ein neues flaches Universum schafft) von Lebewesen. Es deutet auch darauf hin, dass es sich um ein System handelt, das die Lebensdauer des genetischen Materials über Generationen hinweg aufrechterhält.

Wenn dies der Fall ist, wurde unser Universum nicht für uns ausgewählt, um dort zu sein – wie es von traditionellen Methoden vorgeschlagen wird. Anthropische Argumentation – außerdem wurde es gewählt, um eine Zivilisation zu erschaffen, die weit fortgeschrittener war als wir. Diese „Marter Kids in unserem Weltraumblock, die die Technologie entwickeln können, die für die Erschaffung des Babyuniversums erforderlich ist“, sind die treibenden Kräfte des Universums. Darwin Auswahlverfahren Allerdings können wir die Reproduktion der kosmischen Bedingungen, die zu unserer Existenz geführt haben, bisher nicht ermöglichen. Mit einem Wort, unsere Zivilisation ist immer noch kosmologisch unfruchtbar, weil wir die Welt, die uns geschaffen hat, nicht reproduzieren können.

Aus dieser Sicht sollte das technische Niveau der Zivilisation nicht danach bewertet werden, wie viel Energie sie verbraucht. Maßstab 1964 Nikolai Kardashev.. Stattdessen sollte sie an der Fähigkeit der Zivilisation gemessen werden, die astrophysikalischen Bedingungen zu reproduzieren, die zu ihrer Existenz führten.

Im Moment sind wir eine technische Zivilisation auf niedrigem Niveau und allmählich Klasse C Weil wir nicht einmal den bewohnbaren Zustand unseres Planeten reproduzieren können, wenn die Sonne stirbt. Zu allem Überfluss könnten wir abgestempelt werden Klasse D Weil es unbeabsichtigt den natürlichen Lebensraum auf der Erde zerstört Klimawandel, angetrieben durch unsere Technologie. NS Klasse b Zivilisationen können die Bedingungen ihrer direkten Umgebung so anpassen, dass sie unabhängig von ihrem Wirtsstern sind.Rang Zivilisation Klasse a Sie können den Zustand des Universums reproduzieren, der seine Existenz verursacht hat. Mit anderen Worten, Sie können im Labor ein Baby-Universum erschaffen.

Die Unterscheidung zwischen Klasse-A-Zivilisationen ist, wie wir wissen, aus physikalischer Sicht wichtig. Für verwandte Themen, wie die Erzeugung einer ausreichend hohen Dichte an dunkler Energie auf kleinem Raum, wissenschaftliche Literatur.

Die häufigsten Universen sind diejenigen, die selten Zivilisationen der Klasse A erstellen, da sich selbst replizierende Universen nur eine einzige Zivilisation der Klasse A besitzen müssen und mit viel geringerer Wahrscheinlichkeit mehr Zivilisationen besitzen. Alles, was besser als diese Mindestanforderung ist, tritt mit viel geringerer Wahrscheinlichkeit ein, da es zusätzliche seltene Situationen erfordert und keine größeren evolutionären Vorteile bietet. Darwin檚-Auswahlprozess des Baby-Universums.

Die Möglichkeit, dass unsere Zivilisation nicht besonders weise ist, sollte uns nicht überraschen. Als ich den Harvard-Studenten sagte, dass die Hälfte von ihnen in ihrer Klasse unter Median lag, sind sie verärgert. Die hartnäckige Realität mag sein, dass wir statistisch im Zentrum der Glocke stehen. Wahrscheinlichkeitsverteilung Auch unter Berücksichtigung unserer berühmten Entdeckungen unserer Klasse intelligenter Lebensformen im Weltraum Higgs-Boson von Large Hadron Collider.

Wie kürzlich angekündigt, müssen wir uns demütig durch das neue Teleskop blicken lassen. Galileo-Projekt, Und suchen Sie nach unserem schlaueren Kinder-Weltraumblock. Andernfalls könnte unser Ego-Trip nicht gut enden, ebenso wie unsere Erfahrung. Dinosaurier, regierte die Erde, bis Objekte aus dem Weltraum ihre Illusionen verletzten.

Highlights der Wildlife Photographer of the Year Awards 2021Riesige Asteroiden, die größer als die Pyramiden sind, konkurrieren um die Erde. Wie gefährlich sind sie?Covid-19-Nachrichten: NHS-Chef fordert Großbritannien auf, 楶lan B橖/a> . umzusetzenWie kann ein Elefant wie eine Maus quietschen?

Leave a Comment