Xiaomi Redmi Note 10 T5G Auch bekannt als Redmi Note 105G.Indien in Kürze

Die chinesische Smartphone-Marke Xiaomi hat im März dieses Jahres die Redmi Note 10-Serie auf den indischen Markt gebracht. Die beliebte Redmi Note 10-Serie besteht aus vier Geräten: Vanilla Note 10, Redmi Note 10S, Redmi Note 10 Pro und Redmi Note 10 Pro Max. Das Unternehmen scheint nun ein neues Smartphone in seine Produktpalette aufzunehmen, möglicherweise das Redmi Note 10T. Vor der Markteinführung wird das Gerät online über Amazon India getestet. Das Mobilteil wird ausschließlich über Amazon verkauft, da eine eigene Microsite auf dem E-Commerce-Marktplatz veröffentlicht wird. Die Smartphones Redmi Note 105G und Redmi Note 10 Pro 5G sind jetzt verfügbar.Preise, Funktionen und Spezifikationen prüfen..

Sicherheitshalber wurde vor kurzem das Smartphone Redmi Note 10T auf den russischen Markt gebracht. Darüber hinaus hatte das beliebte Xiaomi Tarekomi-Kacper Skrzypek zuvor die Existenz des Telefons Redmi Note 10 T5G bestätigt. Er sagte auch, dass das Gerät in Indien auf den Markt kommen wird.

Redmi Note 10T 5G (Fotoanbieter: Xiaomi)

Bitte beachten Sie, dass das Redmi Note 10T im Grunde ein Re-Badged-Modell des Redmi Note 105G mit den gleichen Spezifikationen ist. Dies ist auch eine umbenannte Version von Poco M3 Pro, die in Indien bereits dieselbe ist.

Die russische Version des Geräts kostet 4 GB + 128 GB und kostet 19.990 russische Rubel (ca. 20.550 Rupien). Der Preis dieses Telefons wird jedoch voraussichtlich bei 15.000 Rs liegen, ähnlich wie beim Poco M3 Pro 5G. In Bezug auf die Spezifikationen wird das nächste Redmi Note 10T über ein 6,5-Zoll-FHD + -LCD-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz verfügen. Es gibt auch eine Lochkerbe zur Aufnahme eines 8MP-Selfie-Shooters. Es ist mit einem Octa-Core MediaTek Dimensity 700 Prozessor ausgestattet. Es kann durch einen 5000-mAh-Akku mit einer 18-W-Schnellladung unterstützt werden. Es gibt ein dreifaches Rückfahrkameramodul für die Fotografie. Es besteht aus zwei 2-MP-Tiefensensoren und einem 48-MP-Primärsensor, der von einem Makrosensor mit LED-Blitz unterstützt wird.

(Die obige Geschichte wurde erstmals am 6. Juli 2021 um 11:42 Uhr IST auf LatestLY veröffentlicht. Für Neuigkeiten und Updates zu Politik, Welt, Sport, Unterhaltung und Lifestyle besuchen Sie bitte unsere Website. Bitte melden Sie sich an bei. Latestly.com ).

Leave a Comment